Freitag, 1. April 2011

Duschmilch und Duschöl

Einen wunderschönen guten Abend,

erst mal sende ich ein herzliches Willkommen zu meiner neuen Leserin Acucena. Ich freu mich, wenn ich Dich hier begrüßen darf und ebenso auf nette Kommentare - Dankeschön !!!

Die bestellten Sachen sind in der Zwischenzeit auch angekommen. Nach der ganzen Lernerei folgte das Rühr-Vergnügen und ich hatte heut endlich mal Muse neue Rezepte zu testen.

Ich habe mein Rezept für Duschöl und für Duschmilch ausprobieren können.

Die Milch besteht aus den Grundstoffen: Bio-Soja-Reis-Milch und Facetensid. Die Pflegewirkstoffe sind: Aloe Vera, Seidenprotein, Vitamin E und ein wenig d-panthenol. Konserviert hab ich das Ganze mit Paraben K für reichliche 3 Monate.

Beduftet habe ich die Milch mit lecker Himbeer/Erdbeer und Joghurtduft und durch die Farbe denkt man wirklich es ist ein Erdbeer-Smoothie :)

Das Duschöl, was mehr Pflegekomponenten  hat - schon alleine durch die Menge an gutem Distelöl besteht aus 50% Öl und 50% Betain. Konserviert habe ich das Duschvergnügen wieder mit Paraben K. Die Emulsion entsteht  übrigens durch die Zugabe von Fluidlecithin BE. Diese kleine Flasche duftet ganz leicht nach einer Sommerwiese, dem Parfümöl GardenPath von Gracefruit.

Leider sind die bestellten Etiketten noch nicht eingetroffen, aber ich will Euch von diesen schönen Flaschen kein Bild vorenthalten:















Noch ein Tipp zum Schluss: Damit man einen schönen Duft hat, sollte man wirklich gute Parfümöle zugeben, nicht irgendwas Billiges - man ärgert sich nur !!!

Bleibt schön gepflegt -
ein schönes WE wünscht Euch

Krissi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen