Donnerstag, 22. September 2011

Anwaschtest Olive Pur

Guten Morgen,

nach dem nun 4 Wochen vergangen sind und ich es langsam nicht mehr abwarten konnte die erste Seife anzuwaschen, kam heut der Tag. Da ich selbst eine anspruchsvolle Haut habe, bin ich positiv überrascht. Allen Erwartens schleimt sie auch nicht, naja gut, vorerst nicht. Die Seife macht einen schönen cremigen Schaum und ist sehr ergiebig. Meine Haut fühlt sich auch nicht übermäßig ausgetrocknet an, wie das bei so manch anderen Duschgels ist.

Mein Fazit: Beim Waschen keine schleimigen Fäden, ein cremiger Schaum, gutes Hautgefühl und für Allergiker eine super Alternative zu Duschgel und Co. Wer nun natürlich auf die nasse Seife in der Seifenschale mit dem Finger tippt, hat dann die Fäden am Finger. Aber wer damit Leben kann die Seife nach Benutzung trocknen zu lassen, der hat viel Freude an so einem Stückchen :)
































Liebe Grüße,

Eure Krissi

P.S. Liebe Grüße gehen noch an meine neuen Leserinnen Elly und Gaby *freu* !!

Kommentare:

  1. Schön das deine Eife so toll gelungen ist. Ich bekomme hier zwar meterdicke Gänsehaut (kann aus irgendeinem Grund keine Seife anfassen ohne das ich Anfälle bekomme) aber schaut auf jeden Fall gut aus!
    Auch die Schale, ist die selbstgemacht?

    Lg
    Sissy

    AntwortenLöschen
  2. Nein die Schale gab´s im Markt mit Pfiff kostengünstig zu erwerben :)

    Mir geht es beim Anfassen mit Pfirsichen so :)

    Lg Krissi

    AntwortenLöschen