Freitag, 16. September 2011

Mini-Candy

Hallo,

ich  habe grade gesehen, dass ich die 30 Leser voll habe und da dachte mir, ich mache ein kleines Candy. Ein herzliches Willkommen geht an Kerstin.

Heute verlose ein Stück meiner La Vie en Rose - Rosenseife entweder mit oder ohne Lavendel-Bubbles... Das ist das Beste, was ich bisher gesiedet habe und das Schönste, muss ich mir selbst eingestehen :)

Die Regeln:

* mitmachen kann Jeder
* verlinken ist keine Pflicht - jeder bekommt diesmal nur ein Los
* verratet mir nur eine schöne Verpackungsidee für Seifen
* ausgelost: das Candy endet am 01.10.2011

Der Gewinn:



Viel Glück,

Eure Krissi

Kommentare:

  1. Hm, eine Verpackungsidee?!
    Ohje, das ist schwer...
    Vielleicht in Papier eingewickelt, wie es früher war- ganz Retro?
    Deine Sachen sind Klasse, ich Perle und Creme
    immer wieder gern ;)

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mir vorstellen, diese Seifchen in ganz feines Seidenpapier einzuschlagen und dann eine Banderole drum herum, die das Papier geschlossen hält.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Da es eine Rosenseife ist, könnte man eine Papierschachtel falten und die Seife auf Rosenblätter betten......
    Gruß Uli

    AntwortenLöschen
  4. Dazu fällt mir ev. ein:
    Papiertüte selber basteln und mit Rosen-Servietten mit Serviettentechnik bekleben..

    AntwortenLöschen
  5. Ihr habt alle so schöne Ideen ich schwanke noch zwischen Zellophan und Seidenpapier mit Banderole ... aber die Idee mit den Blüten find ich ganz toll :)

    @ steffi: freut mich, wenn Dir meine Sachen gefallen

    Lg Krissi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte auch an Seidenpapier und Banderole gedacht, allerdings an dieses zarte, was dicke und dünne Fasern darin hat (mir fällt der Name nicht ein). Violettes Seidenpapier mit Rosenbanderole in Vanille- und Grautönen.

    Aber Dagmar war schneller als ich.

    Wie wäre es alternativ mit einem selbstgefalteten Blockbodenbeutel, in den Du vorher ein Fenster geschnitten hast (dafür gibts Stanzen im Handel) und dieses Fenster mit Zellglas hinterklebt? Als Papier vielleicht was rosen- oder lavendelfarbiges, passend dazu eine Organzaschleife zum Verschließen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde Zellglasbeutelchen nehmen, ein paar Rosenblätter dazu. Als Verschluss über die Breite des Beutelchens ein hübsches Papier, vorne mit Namen und ev Bild, hinten Inci.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Krissi, habe mich mal in die unter Deine Leser gemischt;-))) Hab Dich über Indigo gefunden;-)Die Seife ist wunderschön, ich glaube, viel würde ich da gar nicht dran machen, eine Banderole zum anfassen...herrlich, ich liebe Seifen, habe eben auch eine Rosenseife auf unserem Miniklo und das rieeecht;-)))

    Lieben Gruß,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gaby,

    schön, dass ich Dich als Leserin begrüßen darf :) das mit den Banderolen hab ich umgesetzt - natürlich kommst noch in den Lostopf

    Lg Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Vielleicht, gebettet auf Rosenblüten, in einem Cellophantütchen. Mit einem schönen Anhänger "Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose" (Gertrude Stein). Sorry, bin ein Gedichte-Fan.
    LG Konfido

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab mir letztens 2 Stempel gekauft, eben deswegen - der 1. Spruch:

    Ein wenig Duft bleibt immer an der Hand haften, die Dir Blumen schenkt - chin. Sprichwort

    2. Spruch: Tagträumen ist nicht verlorene Zeit, sondern auftanken der Seele Weisheit aus England

    eigentlich wollte ich die Seife damit stempeln, aber ich hab mich nicht getraut, weil ich dachte, der Stempel ist zu weich und filigran, aber seinen Einsatz wird er wohl bekommen :)

    Auch Du wanderst in den Lostopf und mein Gedicht steht ja schon auf Deinem Blog.

    Liebe Grüße,

    Kristin

    AntwortenLöschen