Freitag, 29. April 2011

Erdbeerzeit

Einen schönen guten Tag,

mit diesen Sachen starte ich heute ins Wochenende:















Noch mal eins in Nahaufnahme:















Badepralinen und Sugarbodyscrub Erdbeer.

Die Versuchbadepraline aus der IKEA Eiswürfelform lies sich prima lösen und scheint auch fest zu sein - dank der 60g Kakaobutter. Nun warte ich noch auf die sehr dekorative Herzform von Gi - in der Hoffnung ich hab diesmal keine ausgbröselten Ränder...

Mein Sugar-Scrub-Rezept habe ich nochmals überarbeitet. 2 Versuche habe ich hinter mir... Das erste war damals mit Mandelöl und Sheabutter, welches sich dann später in Schichten trennte. Das zweite Rezept war ein einfaches mit Zucker, Öl, Glycerin, Farbe und Duft.

Mit dem heutigen Ergebnis bin ich sehr zufrieden und werd wohl dabei bleiben.

Inhaltsstoffe: Zucker, Distelöl, Mangobutter, Glycerin, Mulsifan, Pearlescent Mica Strawberry, PÖ Erdbeer.

Am Wochenende will ich neben der Lernerei noch eine Lotion mit Zitrusduft (Zitronenverbene/LoveSpell) und wenigstens ein Duschöl Frangipani für meine Freundin herstellen.

Liebe Grüße auch an meine neue Leserin *freu*,

Krissi

Donnerstag, 28. April 2011

Badebomben

Hallohalli,

zwischendurch hab ich wieder Badebomben gemacht. Ich mache sie jetzt immer nach dem 250g Natron zu 125g Zitronensäure-Rezept ohne Öl. Da ich ein kleiner Geizkragen bin, hab ich Kokosfett genommen.

Jaaaaaaa, Pustekuchen - das die nicht richtig fest werden und bröseln hab ich auch mitbekommen.

So wurden aus den Pralinen diese Bomben ...

Duftrichtung Kaffee (rosa) und Milch und Honig (gelb):

Man sollte halt nie an der falschen Stelle sparen ;)

Liebe Grüße,

Krissi

Dienstag, 26. April 2011

Bodylotion

Guten Abend,

Zu Ostern habe ich schöne selbstgemachte Dinge verschenkt und auch bekommen u.a. Pralinen-Eier.

Ich hab heut auch mal wieder was gerührt. Vorab erst mal die Erkenntnisse der letzten Tage *lach*:

* Duschmilch macht man lieber nur mit Pulver
* ins Duschjelly muss noch ein guter Rückfetter rein
* ins Duschöl muss er jedoch nicht unbedingt ;)
* und Badebomben ohne Öl werden fester ...

Nachdem die neuen Flaschen und Rohstoffe angekommen sind, habe ich heut endlich mal das richtige Bodylotionsrezept ausprobiert. Es ist eine feine Flasche entstanden. Wie die Joghurt-Erdbeer Bodycream ist die Honigmelone-Banane Lotion nur für mich :)

Auf dem Bild zu sehen: Duschöl-Smoothie Kirsch, die neue Lotion und Badepralinen á la weiße Schokolade. Meine andere Herzform muss noch aushärten, sonst bröselt mir der Rand wieder ab.















Bis die Tage,

Krissi

Samstag, 23. April 2011

Frohe Ostern

Hallohalli,

FROHE OSTERN !!!

Das wünsche ich Euch allen - vor allem bei diesem tollen Sonnenschein - macht was draus.

Bei mir herrscht seit Gründonnerstag das Chaos - aber so wird es wenigstens nicht langweilig.

Bin ab und an mal werkeln und tüfteln, manchmal klappt die Rührei, manchmal nicht. Mit den Resultaten bin ich aber ganz zufrieden. Duschöl - Badepralinen. Nur wenn man bei diesen Dingern keine kleine Menge H²O mit ranschmeißt, werden die bei den Temperaturen echt nicht hart - oder ich bin zu ungeduldig.

Werde demnächst wieder mehr berichten ;)

Ein Hezliches Willkommen auch an meine neuen Leser - ich freu mich so sehr über liebe Kommentare, Anregungen und Kritik und das mein Blog Anklang findet.

Schöne Feiertage,

Kristin

Mittwoch, 20. April 2011

Wünsche...

Ein sonniges Hallo,

bei dem traumhaften Wetter nur mal ein kleiner Zwischenbericht. Ich habe angefangen, die Wünsche meiner Klassenmädels abzuarbeiten.

Massageherzen, Badepralinen, Duschgelee ... und von den vielen Duschöl-Smoothies für die lieben Mütter wollen wir noch gar nicht reden.

Jedenfalls habe ich das Jelly in die Tiegelchen gegossen. Wenn ich es nicht schneide, wie einen Kuchen - dann hat man ziemliche Fummelei. Aber man lernt ja nie aus. Vielleicht bleibe ich auch bei den Jelly - Herzchen - mal schauen. Das ist nämlich für meine Freundin, welche mit dem Tiegel zu kämpfen hatte ;) sozusagen eine kleine Wiedergutmachung !!!

Hier sind erst mal die Massagebars - gefärbt mit gelbem und blauem Pearlescent:

Mango & Rice Flower, Garden Path, Kokos und für mich Himbeere:


Das Duschjelly gefärbt mit Strawberry Mica in Aprikose/Mango:


hier noch die Badepralinen mit Wunschduft Tea Rose:















die trocknen vor sich hin, bis sie verpackt werden. Ich warte indessen auf meine Verpackungen und Rohstoffe - denn auf soviele Wünsche war ich nicht eingestellt.

Lg Krissi

Montag, 18. April 2011

Des Rätsels Lösung

Ein wunderschönes sonniges Hallo,

eigentlich wollte ich hier in meinem Blog auch immer mal Rezepte posten. Aber ich hab mich entschieden es zu lassen, weil man nie weiß, wer hier mitliest. Wenn jemand etwas wissen will, dann kann gerne nachfragen :)

Ich hab mich gewundert warum mein Duschöl letztens beim Duft Banane so schön cremig wurde... Beim 2. Erdbeer-Feige war es recht milchig. Heut hab ich neues gekocht... Ja, richtig gelesen. Des Rätsels Lösung ist die Wärme, das diese tolle Konsistenz rauskommt... bei der Duschmilch werd ich das dann wohl mal genauso machen, in der Hoffnung Bumi-Pulver und H²O gerinnt nicht :)

Jetzt mal 2 Fotos von der Produktion:


Hat doch irgendwie was von Kuchen backen, oder ?
´














Ein herzliches Willkommen geht an Tina, sie siedet sooooooo schöne Seifen.

Dafür fehlt mir momentan leider die Zeit durch die Lernerei :( Gerührt ist nämlich schnell mal was, in dem Sinne -

bis bald,
Krissi


Samstag, 16. April 2011

Body-Cream...

Hallohalli,

gestern am späten Abend wollte ich noch eine Lotion rühren, rausgekommen ist eine wunderschöne Body-Cream. Ich war wirklich lange nicht so begeistert von einem Rezept. Beduftet hab ich sie mit Honig-Milch und Melone - ein frischer Duft. Die Cream werd ich auch nicht hergeben, sie ist diesmal für mich ganz alleine.

















Heut Abend geht´s warscheinlich in die 2. Runde :)

Meine ganzen schönen Verpackungen neigen sich auch schon wieder dem Ende.

Jedenfalls hab ich gelernt: Man sollte Rezepte nicht zu sehr abwandeln - heute früh landete die Portion Lotion und auch das Duschöl im Ausguss von meinem Waschbecken. Man ich hätte echt heulen können :(

Es ist jetzt auch kein richtiges Duschöl - es ist ein Duschöl-Smoothie, sowas hat glaub ich noch keiner gemacht :)

Mir gefällt´s auf jedenfall ganz sehr und steht nun in meiner Rezeptsammlung -

bis bald,

Kristin

Donnerstag, 14. April 2011

Duschöl Nr. 2 und Lippenstift Nr. 1

Einen schönen Nachmittag,

auch wenn das Wetter nicht besser wie gestern ist.

Ich habe mich doch noch aufgerappelt und das Duschöl und den Lippenstift herstgestellt. Naja gut, es wurde mal wieder mehr und die Lippenstiftmenge reicht warscheinlich für 5 ;)

Aber das 2. Rezept für das Duschöl finde ich schon mal pflegender !!!  Leider hat es sich heut früh wieder getrennt ... und sieht nicht mehr so schön aus, wie auf dem Foto. Da habe ich nun einen 2. Versuch gerührt und mal schauen, ob der untypische Emulgator Tegomuls (jedenfalls für Duschgele) mein Öl besser bindet.

Ein was Gutes hatte es auf jeden Fall: Die Duschöle duften herrlich nach Kokos-Kirsch und nach Banane... hier erst mal der Lippi:


und hier noch mal die Duschöle:
















Wenn nur wenigstens mal ein kleiner Rand stehen bleiben würde... Man ist halt als Hobbysieder kein Chemielabor, sonst wäre es ja auch keine Naturkosmetik.  Mich ärgert das immer, wenn was nicht klappen will. Am Ende werd ich wohl doch Lysolecithin noch zusätzlich nehmen müssen...

Hoffentlich wird bald schöneres Wetter,

Lg Krissi

Mittwoch, 13. April 2011

Osternester

Hallo,

nach der Überarbeitung einiger Rezepte und bei diesem verregneten Wetter hab ich mir gedacht, ich pack schnell mal die 2 Osterkörbchen für die Lieben zusammen:


Ein kleines Grünes: mit Duschmilch, Duschöl, Badebomben und Badepralinen, Badesalz, Bubble Bar und Pflegelippenstift...
















Dann noch dieses kleine Lilafarbene mit: Badebomben, Badepralinen, Zuckerpeeling, Shea-Sahne, Duschmilch und Pflegelippenstift.

In den Körbchen findet man Düfte wie Kokos, Lavendel, Frangipani, Enchantment, Erdbeer, Lovespell und so weiter - ein kleiner bunter Frühlingsmix :)

Ich wollte eigentlich noch einen bronzefarbenen Lippenstift gießen und ein anderes Duschölrezept testen ... aber bei dem grauem Nass und Kalt fehlt mir der Elan ...

Lg Krissi

Montag, 11. April 2011

Aller guten Dinge sind 3 :)

Hallo,

ich musste heut einfach noch mal das Rezept überarbeiten. Das hat mir nämlich keine Ruhe gelassen. Die 2. Jelly verduscht sich ja schon toll, aber irgendwie ist´s noch nicht das was ich mir soooo 100% vorstelle.

Deswegen hab ich heut noch mal das Rezept hergenommen und nochmal Stoffe hinzugefügt. Folgende Inhaltsstoffe sind nun enthalten: H²O, Zetesol, Glycerin,  Facetensid, Betain, Traubenkernöl, Mulsifan, Seidenprotein, Duft, Farbe, ein wenig Paraben K.

Irgendwann wird das schon noch, wie es werden soll. Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Noch ein Beweis per Cam:

















Lg Krissi

Sonntag, 10. April 2011

Duschgelee, die 2.

Guten Abend,

nur noch mal ein kleiner Zwischenbericht. Das erste selbergemachte Duschjelly war schon gut geworden, aber ich bin noch nicht zufrieden gewesen. Heut hab ich schnell noch mal eins gerührt und die Verhältnisse von H²O, Zetesol, Betain und Gelatine geändert - mal schauen, wie das geworden ist.

Hier noch schnell zwei Bildchen vom Döschen.

















Duftrichtung ist Erdbeerjoghurt und für mich sind wieder ein paar kleine Herzchen zum Probieren, die ich später aus der Form lösen werde.

Einen schönen Wochenstart,

bis bald Eure Krissi

Freitag, 8. April 2011

Duschjelly

Hallohalli,

ein herzliches Willkommen meinen 2 neuen Leserinnen :)  Anfangs hab ich echt gedacht, mein Blog interessiert keinen, aber es freut mich umso mehr - neue Bekanntschaften zu schließen.

Heut hab ich ein neues Rezept probiert. Mir war dieses alte Duschjelly zu langweilig. Ich meine das mit dem fertigen Duschgel, welches man reihenweise im Inet findet. Außerdem fand ich immer trotz Mandel- oder Traubkernöl, die pflegende Wirkung geht verloren (durch die vielen Stoffe im fertigen Gel). Deswegen hab ich nun mein Eigenes gerührt. Der erste Versuch mit Zetesol, Betain, Öl, H²O, Gelatine, Parfumöl, Lebensmittelfarbe, Paraben K.

Einen kleinen Praxistest habe ich auch schon gemacht, es schäumt ganz dolle und mich die Haut wirklich weicher. Beim nächsten Mal werde ich noch etwas mehr Gelatine nehmen, aber so schon  ist´s ganz prima. Meine neuen kleinen Döschen hab ich auch gleich mal ausprobiert und eins abgefüllt. Das duftet schööööön herrlich nach Jahrmarkt - eine Mischung aus Kokos, Pink Sugar und Karamell :)

Noch ein paar Fotos:



... und noch ein paar kleine Blümchen für mich zum Testen:


Ein schönes WE wünscht,

Krissi

Mittwoch, 6. April 2011

Eierlei oder Pflegelippenstifte

Guten Abend,

heut gibt´s einiges zu berichten. Als 1. ist mein Päckchen bei meiner besten Freundin Saadiya unversehrt und heil angekommen - zur Belohnung gab´s gleich einen ganzen Post in ihrem Blog *danke* *knuff* *rotwerd*.

2. Schnell noch einen herzlichen Willkommensgruß an Sanne, schön Dich hier begrüßen zu dürfen !! Sanne hat übrigens einen Online-Shop und vertreibt Parfumöle von Brambleberry *schmaaaacht*  ;-)

3. Dann noch einen Nachtrag zur Duschmilch:

Ich hatte eine nette Diskussion mit ElSapone, weil ich mir ein Duschmilchtutorial gewünscht hatte. Leider kann sie das nicht machen, da dieses Rezept in ihrem Buch im September erscheinen wird.

Meine Duschmilch kann man nicht dauerhaft lagern. Konserviert habe ich sie für 3 Monate, mal schauen, ob sie das durchhält (war ja homogensierte Bio-Reis-Soja-Milch). Im Moment verdusche ich grade die 250ml Flasche und ich bin total begeistert, sie macht eine super Konsistenz und total schöne, weiche Haut nach dem Duschen. Die übrigen Flaschen wandern in 2 Wochen hoffentlich noch zum baldigen Gebrauch in die Osternester und meine Freundin hat auch noch Geburtstag... Ich werde mein Rezept abändern und das nächste Mal dest. H²O mit Buttermilchpulver verwenden. Dann habe ich weder Probleme mit der Haltbarkeit, noch mit der Menge an Milch, die eventuell übrig bleibt....

Vielleicht kann ich dann auch irgendwann mal ein Rezept posten, dass weiter verwendet werden kann - aber so lange ich nicht 100 % zufrieden bin...

Heut Abend wollte ich unbedingt noch meine neuen Lippenstiftformen ausprobieren. Ausversehen, oder weil ich nicht richtig gelesen habe, hab ich Ovale bestellt... Die passen doch auch noch super ins Osternest... Mein Rezept reicht immer für 3 Stück. Noch schnell ein paar schöne Etiketten ausgedruckt und hier sind sie, die 3 duftenden Mica-Erdbeerchen :


frisch vom Herd quasi :-) Nahaufnahme:















Gute Nacht,

Krissi

Dienstag, 5. April 2011

Österliches

Guten Abend,

erst mal ein Herzliches Hallo meiner neuen Leserin Claudi, sie macht wunderschöne Perlen aus Glas - ich hab mich letztens total in ihre Erdbeeren verliebt.

Gestern und heut bin ich endlich dazu gekommen, die letzten österlichen Badesachen zu mischen, denn dann ist mein Körbchen bestimmt voll.

Massagebars mit blauem Mica-Pigment und Riceflower/Gurkenduft. Ich find ja die kleinen Herzchen sooo toll, aber auch das Massage-Ei. Wenn man die neuen Förmchen ausprobieren will ...

Vorhin hab ich noch schnell ein paar Badebomben gebastelt - beduftet sind sie mit Frangipani und jedes Küken hat auch noch ein Mini-Ei bekommen. Nun muss nur noch alles aushärten und trocknen und dann kann es verpackt werden. Ein paar schöne Schildchen dazu und dann ab ins Körbchen :)

Hier noch die Fotobeweise:

Massagebars Riceflower/Gurke:


Badebombe mit Frangipani-Duft:















Einen schönen Abend wünscht,

Krissi

Sonntag, 3. April 2011

Weil´s sooooo schön ist...

hab ich gleich noch den Rest der Bio-Reismilch verrührt. Diesmal in eine Zitronenmix-Duschmilch. Es wäre  schade, wenn die Milch schlecht geworden wär.

Ich hab vorhin soooo viel Xanthan rangeschmissen, dass ich mit Wasser und mit Facetensid verdünnen musste. So ist ein großes Glas für mich über geblieben. Also kann ich dann unter der Dusche testen und berichten, ob es verduschbar ist :)

Hat doch irgendwas von Eierlikör, eine durchaus österliche Rührerei, quasi !!!















Nun heißt´s noch mal ranglotzen, die Lernerei ruft wieder und die Massagebars und Sprudelbomben müssen warten...

Einen schönen sonnigen Abend,

wünscht Krissi

Nachtrag

Hallohalli,

hier noch mal schnell ein Bild mit den Fläschen und ihrem Etikett, leider noch nicht perfekt, aber für einen Prototyp ganz OK.

Ich wollte am WE eigentlich ein paar österliche Badebomben und Massagebars herstellen, nur die liebe Zeit - sie rennt.  

Einen schönen Sonntag wünscht

Krissi

Freitag, 1. April 2011

Duschmilch und Duschöl

Einen wunderschönen guten Abend,

erst mal sende ich ein herzliches Willkommen zu meiner neuen Leserin Acucena. Ich freu mich, wenn ich Dich hier begrüßen darf und ebenso auf nette Kommentare - Dankeschön !!!

Die bestellten Sachen sind in der Zwischenzeit auch angekommen. Nach der ganzen Lernerei folgte das Rühr-Vergnügen und ich hatte heut endlich mal Muse neue Rezepte zu testen.

Ich habe mein Rezept für Duschöl und für Duschmilch ausprobieren können.

Die Milch besteht aus den Grundstoffen: Bio-Soja-Reis-Milch und Facetensid. Die Pflegewirkstoffe sind: Aloe Vera, Seidenprotein, Vitamin E und ein wenig d-panthenol. Konserviert hab ich das Ganze mit Paraben K für reichliche 3 Monate.

Beduftet habe ich die Milch mit lecker Himbeer/Erdbeer und Joghurtduft und durch die Farbe denkt man wirklich es ist ein Erdbeer-Smoothie :)

Das Duschöl, was mehr Pflegekomponenten  hat - schon alleine durch die Menge an gutem Distelöl besteht aus 50% Öl und 50% Betain. Konserviert habe ich das Duschvergnügen wieder mit Paraben K. Die Emulsion entsteht  übrigens durch die Zugabe von Fluidlecithin BE. Diese kleine Flasche duftet ganz leicht nach einer Sommerwiese, dem Parfümöl GardenPath von Gracefruit.

Leider sind die bestellten Etiketten noch nicht eingetroffen, aber ich will Euch von diesen schönen Flaschen kein Bild vorenthalten:















Noch ein Tipp zum Schluss: Damit man einen schönen Duft hat, sollte man wirklich gute Parfümöle zugeben, nicht irgendwas Billiges - man ärgert sich nur !!!

Bleibt schön gepflegt -
ein schönes WE wünscht Euch

Krissi