Sonntag, 27. November 2011

Weihnachtssternchen...

ich wünsche Euch auch einen schönen 1. Advent ihr Lieben. Gestern habe ich schnell noch meinen Aurelio-Stern zusammen gesteckt und verleimt. Er wird hoffentlich von meinem lieben Männel ins Fenster gehangen, sodass er heut Abend schön strahlt :)















Letztes Jahr habe ich davon bestimmt 20 Stück gefertigt, aber da war ich auch noch nicht hoffnungslos dem Seifenvirus verfallen :)

Eine schöne Zeit, 

Eure Kristin 

Samstag, 26. November 2011

Weihnachtsbäckerei...

Hallo,

jedes Jahr am Samstag vorm 1. Advent backe ich meine Plätzchen. Dieses Jahr waren es Kokosmakronen, Spekulatius, Elisenlebkuchen, Butterplätzchen und Haselnussplätzchen. Bevor ich einige von ihnen in Dosen verstaut habe, hab ich mal ein paar Fotos geschossen:
















Nun will ich demnächst nur noch mein Orangen- und Glühweingelee für den Nikolaus zusammenrühren und den Nougatlikör :) und dann hab ich schon wieder einiges auf meiner Liste abgearbeitet. 

Liebe Grüße, 

Eure Krissi

Freitag, 25. November 2011

Adventskalender

...den habe ich heute verpackt, für eine liebe Freundin in Chemnitz. Ich konnt seit 5 Uhr nicht mehr schlafen und hab mich ans Werk gemacht - das ist dabei heraus gekommen:















24 verpackte Überraschungen: unter anderem Lippenpflege, Badepralinen, Badebomben, Badeöl, Seife (meine 4 Adventsseifen und schöne Gästeseifchen) Massage-Kerzen usw. Ich hoffe, sie bekommt keinen Schock, wenn sie mein kleines Großpaket bekommt und freut sich drüber 24x Überraschungen für 365 Tage im Jahr :)

Desweiteren habe ich für die liebe Tanni, ich hab gestern nämlich einen Freudensprung über das Tauschangebot gemacht, ein sprudeliges Überraschungspäckchen auf die Reise geschickt - demnächst berichte ich mehr. Nun bräuchte ich noch ein paar Socken und Handschuhe zum Ertauschen...

Liebe Grüße,

Kristin

P.S. Vergesst mein Candy nicht bis morgen noch, dann ist Anmelde-Schluss.

Donnerstag, 24. November 2011

Wo war ich wohl ???

Guten Morgen,

ich war die letzten 3 Tage in Sachsen unterwegs, schöne Steine bestaunen in Freiberg in der Terra Mineralia auf Schloss Freudenstein, Porzellanherstellung ansehen in Meißen, Nudeln über Nudeln in Riesa bei den Riesaer Nudelwerken und...

in einem schönen Schloss, erkennt ihr´s und die damit verbundene Geschichte... bei 13°C in der Sonne darf ich noch gar nicht dran denken, dass am Sonntag überall her Adventsmusik ertönt und wir im Erzgebirge keinen Schnee haben...

Hier nun mal die Ratebilder:

































In dem Sinne eine schöne Zeit, ich muss noch Plätzchen backen, Kulinarisches für den Nikolaus vorbereiten, das Haus schmücken ... und mein Urlaub, der ist bald vorbei - liebe Grüße an meine neuen Leserinnen,

bis bald,

Eure Krissi

P.S. Genau ich war bei den Haselnüssen und an jeder Ecke stand ein Security Posten und in jedem Durchgang, der hatte dann das Flair irgendwie kaputt gemacht. Wir hatten dann noch ein Theater-Dinner im Hotel, das war toll !! :)

Na, wem passt der Schuh ??















Auf jeden Fall ist meine Rundreise durch Sachsen angefangen in Freiberg bei der TerraMineralia auf Schloss Freudenstein, den beiden Porzellan-Manufakturen in Meißen und Freital, dem Moritzburger Schloss mit Aschenbrödel-Sonderausstellung, einem Shopping-Tag in Dresden, der Besuch von Schloss Wackerbarth in Radebeul und der Besuch der Riesa Nudelwerke immer eine Reise wert :)

Freitag, 18. November 2011

Ich seh den Wald...

vor lauter Tannenbäumchen nicht mehr :) auf Wunsch meiner hoffentlich Bald-Schwägerin *zaunspfahl-wink* hab gestern und heute Bath-Cupcakes und weihnachtliche Badebomben/Pralinchen gemacht.




























Die Cupcakes bestehen aus einem normalen Bathmelts-Blubber-Rezept und einer extra Portion Stärke und Milchpulver, so ist das, wenn man nicht warten kann, bis die Masse spritzfähig ist... Beduftet ist der untere Teil mit GF Haselnuss und gefärbt mit Kakaopulver, der obere Teil mit grünem Mica und PÖ Snow von GF, das ist soooo eine leckere Weihnachtskombination. Da sie gerne meine Bömbchen auf Geschenke klebt, sind hier 2 Varianten gelb in Zitronenverbene und grün in Christmas Spice. Im Hintergrund sind noch die Massagekerzen verpackt zu sehen...















Wenn ich dran denke, das ich irgendwann mal mehrere Cupcakes und Bomben für Märkte verpacken soll ... hilfe, ich bewundere alle professionellen Sieder, eine heiden Arbeit - aber es macht ja auch soooo viel Spaß... und nun muss ich los, mein Natron ist alle ... einen schönen Tag Euch ...

Eure Krissi

P.S. Vergesst mein Candy nicht, wenn natürlich nicht viele mitmachen, sind die Gewinnchancen größer :-)

Dienstag, 15. November 2011

Advent, Advent ...

viele Lichtleins brennen - Massagekerzen mit Lanolin, Sojaöl, Kakaobutter, Bienenwachs, PÖ und Mica :)


















Da nächste Woche der 1. Advent ist, starte ich ein Candy.

Die Regeln:

* mitmachen kann jeder, hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Post
* wer mich auf seinem Blog verlinkt, erhält doppelte Gewinnchance
* Anmeldeschluss ist Samstag der 26.11.11

Die Gewinnerei:

* es wird an jedem Adventssonntag 1 Person ausgelost - unter diesen 4 Personen verlose ich dann am 4. Advent ein Überraschungspäckchen, dass hoffentlich zu Weihnachten da ist (Vorfreude und Heimlichkeit in der Weihnachtszeit sind für mich das Schönste, was es gibt - und natürlich jemandem eine Freude zu bereiten)

Liebe Grüße, an meine alten und neuen Leser,

Eure Krissi

Nachtrag:

Diese 4 hüpfen in den Lostopf, der nächste Woche eine Siegerin kürt:















Guten Morgen, 

ich bin Euch noch ein Los schuldig, ich weiß. Gewonnen hat Andrea, bitte sende mir schnellstmöglich Deine Adresse, dass Dich das Päckchen noch vor Weihnachten erreicht.


Alle anderen seit nicht traurig, im März wird mein Blog schon 1 Jahr...

Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit -

Eure Krissi






Sonntag, 13. November 2011

Alles Latte, oder was ?

Hallo,

meine 4. und letzte Seife für dieses Jahr ist die Latte Macchiato. Am Sonnabend gesiedet, heute geschnitten, verschönert und ziemlich rustikal gehalten.

Ich hab diesmal 2x 1kg Seifenleim angerührt, einmal die Kaffeeseife an sich und dann die Milch obendrauf. Verwendete Öle und Fette: Kaffeebohnenöl, Soja, Raps, Erdnuss, Jojoba, Olive, Mangobutter, Sheabutter, Kakaobutter,  Lanolin -> Kaffeesud, TiO und PÖ Black Café von GF. Bei dem Milchschaum ist anstelle des Jojobaöls, Rizinus drin und das PÖ Milk von Gi. ÜF sind bei beiden mit 8-9%. Als Deko diente mir ein 1/2 TL Kaffeepulver. Verziert sind sie umrandet mit einem einfachen Keksausstecher.

Da der Seifenleim nicht andicken wollte, hab ich ihn 3 Min. auf die warme Herdplatte gesetzt und schon ging´s weiter. Hier nun die Fotos:

















Ihr werdet Euch sicher wundern wo das kg Milchschaumseife hin ist. Jaaa, der Rest schlummert in Einzelförmchen als Limited Edition MilkShake-Frucht-Seife (Weihnachten + Surprise. Suprise :)

Meine Seifenreste werde ich zu gegebener Zeit noch in Duschbutter verwandeln und dann, dann wird es das für 2011 gewesen sein, aber nur in Sachen Seife. Weil hier schönes Wetter ist, werde ich mir jetzt meine Kamera schnappen und in die Natur gehen.

Bis demnächst,

Lg Krissi

Dienstag, 8. November 2011

(Fast) Alles ist Gelb

Guten Abend,

fast alles ist gelb, außer eins und das ist die Mütze von Dominique, sie kam letztens bei mir an und ich hab mich riesig gefreut. Vorhin habe ich versucht per Selbstauslöser Fotos am Model zu machen, aber da ich momentan mit meinen Nasennebenhöhlen einen Kampf habe, hab ich das sein lassen. Ich wollte nicht als kahle Gestalt diesen Blog zieren.















Meine Honigseife ziert nun ein neues Kleid, ich hab die Idee mit der Duschschwammverpackung irgendwo auf einem Blog gesehen und mir gefiel sie so gut, vorallem weil sie das Wabenmuster nochmals aufgreift. Meine 3 Einzelformen sind auch wunderschön geworden, Geduld zahlt sich eben aus. Zu Weihnachten bekommt sie meine Freundin, welche eigentlich der Grund ist, warum ich zum Sieden kam. Nämlich alles fing mit Glycerinseife-Gießen an und dazugekauften Badebomben und der Frage, ob sie denn nicht auch selbstgemacht sind. Nunja, ich versprach selbstgemachte Bomben und nun fröhne ich infiziert dem Hobby in ganzer Bandbreite. Aber das nur mal am Rande...
















Gestern hab ich dann auf Wunsch noch eine Plumeria-Lotion gerührt, die ein Geschenk werden soll. Ob sie nach Plumeria riecht, ich weiß es nicht genau *gg*.


















Auch den bunten Blätterregen will ich Euch nicht vorenthalten, in Sachsen ist es zwar kalt aber hier scheint jeden Tag die Sonne und die Blätter haben mir als Motiv sooo sehr gefallen...















Ein lieber Gruß geht noch an alle meine neuen Leser, ich bin überwältigt, dass nun schon sooo viele an meinem Blog interessiert sind, das haut mich glatt um - eine schöne Restwoche,

Liebe Grüße,

Kristin

Dienstag, 1. November 2011

3er Honigseife :)

Guten Abend,

mir haben die ganzen Honigseifen so sehr gefallen, dass ich auch eine sieden wollte. Also Luftpolsterfolie zugeschnitten, Leim gerührt und ab damit in die Form. Ich hab sie rundum mit Luftpolsterfolie ausgekleidet und dann hat sie geschwitzt, nach dem Küsschentest wurde mir schon himmelangst, denn nie hat bisher was gebrizzelt. Infos eingeholt am PC, Küsschen hier, Küsschen da und nun nach 3 Tagen brizzelt nix mehr. Meine Gästeseifenform die liegt noch, bis Freitag oder noch länger, vielleicht kommen sie ja von selber raus :)

Nun noch ein paar seifige Infos... Der Leim besteht aus Reiskeim, Soja, Raps, Erdnuss, Sesam, Kakaobutter, Olivenöl, Mangobutter, Sheabutter, Bienenwachs, Honigpulver, Honig. Gefärbt hab ich mit gelber Tonderde und TiO. Dank weniger H²O und kaum Isolierung hab ich diesmal keine Schlieren. Und der Duft, der ist ehrlich der Hammer. Der dunkle Leim ist mit  Hafer/Milch/Honig, der honigfarbene ist mit Scottish Blossom Honey und der fast weiße Teil ist mit HoneyWash beduftet (allesamt von GF). ÜF liegt zwischen 8-9 % ich glaube, das wird meine eigene persönliche Lieblingsseife. Bestempelt mit dem HoneyBee von MM.

Und nun noch ein paar Bildchen:

















Morgen geht endlich das Päckchen für Dominique auf Reise, Willkommen auch als neue Leserin *freu*, ich hatte mal wieder kein Internet und somit auch keinen Zugriff auf meine Daten.

Viele liebe Grüße,

Eure Krissi

P.S. Mal schauen, wenn mein Päckchen von GF kommt, hach ich bin jaaaa schon soooo gespannt :)