Dienstag, 10. Januar 2012

Marmorierte Rosenseife...

Guten Morgen,

diese habe ich auf mehrfachen Wunsch grade reproduziert und nebenbei ein paar beliebte Herstellungsfotos geschossen. Zutatentechnisch ist sie identisch mit meiner 1. Rosenseife. Neben Raps- und Sojaöl hab ich Kakao-, Kokos- & Sheabutter und ein kleines bissel Lanolin genommen, gefärbt mit TiO und Rosa Tonerde. Nur diesmal hab ich sie mit Rosenknospen verziert.
















... und hier noch mal in Nahaufnahme. Ich hab eine Topfmarmorierung gewählt und mit Gi´s Rosenduft beduftet. Letztens habe ich mir diesen tollen Seifenstempel mitbestellt, der soll dann nachdem sie geschnitten ist mit Silbermica oder pinkem drauf:


















Meine Narzissen-Melissen Olibaba schläft immernoch. Aber sie wird zunehmends fester:















Bis dahin, hab ich mir beim Versandhandel was Schönes bestellt und mir im Discounter gleich mal Wolle gekauft. Das passende Buch ist auch mit dabei. Stricklieseln kann ich ja, aber nach einigem Einlesen in die Erläuterungen ... naja, ich werde schauen, ob´s soooooo einfach ist :)


















Liebe Grüße an meine neuen Leserinnen *freu* die 60 ist voll :)

Lg Krissi

Kommentare:

  1. Hallo Krissi,

    ich habe eben deinen Blog entdeckt und muß dir sagen, er ist toll! Was für hübsche Sachen du machst! Kann man die Sachen auch käuflich erwerben?

    Ich freue mich schon, mehr von dir zu lesen.

    liebe Grüße
    Susanne
    http://frankensoeckle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,

    leider DARF ich meine Sachen NOCH nicht verkaufen. Wir arbeiten aber dran. Es ist nur ein langer Weg. Zuerst muss eine Seifenküche eingerichtet werden. Danach müssen meine Rezepte von einer Chemikerin, die vom IKW zertifiziert ist sicherheitsbewertet werden...... [ich hör an dieser Stelle mal auf]... wer Kosmetik illegal verkauft dem drohen in Deutschland hohe Strafen. Das ist auch richtig so, denn sonst würde es ja "jeder" machen...


    Es ist noch ein langer Weg will ich damit sagen, aber ich tausche immer gerne gegen Kreatives ein.

    Liebe Grüße und willkommen auf meinem Blog :)

    Krissi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön schaut die Seife aus!
    LG,
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Superschön ist die Rosenseife in der Blockform...freu mich schon auf Bilder wenn sie geschnitten ist!

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  5. Sie sieht auch so aus wie in der Form, geschnitten hab ich sie ... ich zeig sie euch, wenn sie bestempelt ist ...

    momentan ist sie noch zu weich ... ein Stück ist mir zerbrochen ... aber ich hab da soooooo ne Idee :)

    Lg Krissi

    AntwortenLöschen
  6. Rosenseife geht immer und wenn sie so hübsch aussieht auf jeden Fall. Ich müsste auch schon mal anfangen, bald steht der Sommer vor der Tür *g* und dann fragen meine Freundinnen nach Rosenseife
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen