Mittwoch, 22. Februar 2012

Schnappschuss Seifenküche...

Guten Abend,

also ich frag mich gerade, ob das mit der Seife was wird ?! Als ich vorhin eine noch im Aufbau befindliche Ferienwohnung sah, (Spreewald wir kommen :) wurde nebenher mein Seifenvirus geweckt. Die Idee zur Seife hatte ich ja schon länger, aber die Motivation fehlt mir. Das Rezept stand ebenfalls -  gesagt, getan, ans Werk.















Hier mal ein Schnappschuss aus der Seifenküche: Seifencupcakes Ostern. Gut man braucht viel Fantasie, aber es sollen mal welche werden. Verseifte Fette sind diesmal Raps, Kokos, Reiskeim, Soja, Sheabutter, Kakaobutter zu je 50g mit einer ÜF von 9%. Gefärbt habe ich das ganze mit grüner Tonerde, D&C Orange und Kakao. Der grüne und orange Leim duftet nach Banane von GF. Es sollen übrigens mal Möhrchen werden... und der braune Leim duftet nach Karottenkuchen á la Carrot Cake von GF. 

Demnächst starte ich dann also einen Möhrenmodelliermarathon und einen Whipped-Seifen-Versuch. Am Ende sollen es mal Karottenkuchenmuffins mit Bananen-Topping und Möhrchen werden. Schwer vorstellbar, ich weiß ... vielleicht wissen wir bald alle mehr (mich inbegriffen). Wenn nämlich die Whipped klappt, dann werd ich alle meine Reste in einer kleinen Seifentorte versenken :) Sooo und nun werd ich wieder bissle Stricken, das Strickding fetzt nämlich ungemein und hier werde ich nochmals auf mein Candy verweisen im unteren Post. 

Bis bald ihr Lieben und liebe Grüße an meine neuen Leserinnen, 

Lg Krissi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen