Dienstag, 15. Mai 2012

Preview: Fertige Beeren, verhunzter Flieder, bestempelte Hagebutte

Hallo ihr Lieben,

94 Leser ihr seit toll ... ich zeig Euch mal schnell die fertigen Seifenbilder von gelungen und mehr misslungenen Seifchen. Zu erst die edle Erdbeere mit Aloe:
















Ich muss sie echt wegstellen, denn der Erdbeer-Rhababerduft mit dem Sugarfrosting duftet wie eine Schüssel mit Kompott und Vanillezucker.

Dann war ja noch die Ringelblume mit dem Erdbeertopping. Die Ölschicht ist wieder drin (man nehme nie einen Haufen exotischer Öle und denke es könnte mit der Berechnung von Ausweich-Ölen gehn...). Die Seife sieht mittlerweile so aus:
















Naja es gibt warscheinlich Schöneres und Schlimmeres ... mal schauen, wie sie sich noch entwickelt. Die Hagebutte/Malve mit Provence hab ich bestempelt und ich sag ja, meistens brauch ich drei Versuche, bis etwas klappt:















Bis bald,

Eure Krissi

1 Kommentar:

  1. Hallo Krissi,

    die Seifchen sehen ja echt zum anbeissen aus!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen