Montag, 25. Juni 2012

Von roten Rosen, sanften Lippen und guten alten Zeiten...

Hallo ihr Lieben,

gestern hab ich ein wenig gerührt, verpackt und gebastelt. Nachdem die Wanderpakete bei mir halt gemacht haben, kann ich auch wieder bissle Nachschub produzieren.

Da meine Badepralinen alle sind und der Sommer hier einfach nicht Einzug halten will, gibt´s Nachschub mit Lavendel- und Rosenduft in Rosenform. Drin sind viel Kakao- und Sheabutter, Mandelöl, Ziegenmilchpulver, rosa Tonerde, Lamecreme als Emulgator und bei den Lavendelrosen > Lavendelblüten.
Schon verpackt sieht das Ganze so aus:
















Da sich Lippenpflege gewünscht wurde, hab ich auch da nach meinem Lieblingsrezept mit Jojobaöl und Sheabutter welche gemacht. Leckere Sorten mit Zitrone, Amaretto und IrishCream - quasi Cocktails für die Lippen ohne Alkohol:















Als nächstes zeig ich Euch mal paar Bildchen von der verpackten Duschbutter, die ist nämlich mittlerweile schön hart und hat ein neues Kleid bekommen:
















Mal was anderes, aber mir gefällt es ganz gut. Gestern Abend hab ich dann noch nebenher beim Fernsehen ein paar Karten gestaltet. Gut keine kreative Meisterleistung - aber schlicht und edel und ein klein wenig Nostalgie:



















Nun werd ich mal schnell ein wenig NaOH und paar andere schöne Rohstoffe bestellen, damit ich die Herbstseifchen sieden, paar Fruchtpulvermasken mischen und Zuckerpeeling anrühren kann. Liebe, liebe Zeit bitte komm her, ich hab soooooviele Ideen. Wer noch Lust auf mein Candy hat *klickt mal hier* :) und irgendwo finden sich dann diese schönen Sachen wieder ;)

Bis bald,

Eure Krissi

Kommentare:

  1. Meine Güte, du bist aber fleissig und kreativ, toll sieht alles aus! ;o)
    LG,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Genau, ich dachte auch: so fleißig und so hübsch und mit Liebe verpackt. Wirklich schön
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Krissi das sind ja echt mega schöne Sachen.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Seifenzauberin Krissi,

    was du wieder Wunderbares geschaffen hast. Mich spricht vor allem die Duschbutter an, die so dekoriert richtig fröhlich ausschaut.

    Übrigens auch meinen Dank für das Likörrezept. Letztes Jahr habe ich Schlehenlikör gemacht, denn die wachsen bei mir im Garten. Mal sehen, ob ich - wenn es soweit ist - Zeit zum Holunderbeerenpflücken finde.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch ganz begeistert, schau alles total klasse aus. Die Duschbutterverpackung ist ja mal richtig klasse:-D

    Lg
    aus Österreich

    AntwortenLöschen