Mittwoch, 4. Juli 2012

Endlich wieder Seife...

Hallo,

da alle ausgeflogen sind im Hause, hab ich gesiedet, bis sich die Balken biegen. Eine Herbstseife war die Erste. Na gut ich hab den Leim geteilt... und meine neue Kürbisform eingeweiht. Verseifte Fette Kokos, Raps, Soja, Mandel, Shea- und Kakaobutter mit einer Überfettung von 8%. Gefärbt hab ich den Leim mit Tio und Orange und beduftet mit PumpkinPie von GF.

Trouble Nr. 1 Leim trennt sich, ab damit auf den Herd und dan gerüüüüüüüüüüüüüüüührt und sie da nun sind sie drin, die kleinen Kerle:
















Aus der anderen Hälfte hab ich Rosenseife gemacht und zwar ohne Rosenknospen/blüten *nie-wieder-ich-bin-geheilt*. Da ist das PÖ Rose von Gi drinne und totes Meerschlamm und zum Fixieren eine Probe Bergamotte von SP. Gefärbt hab ich mit rosa Tonerde.















Ich zeig sie Euch dann, wenn ich sie ausgeformt habe. Dann hab ich noch schnell eine Apfel-Kuchen-Kirschseife gemacht. Also die Troubles hörten nicht auf...




























Ich hab ne ganze Menge Fette drin verseift: Kokos, Erdnuss, Mandel, Lanolin, Soja, Reiskeim, Raps, Kakaobutter, Rizinus, Bienenwachs. ÜF ist 8% und drin sind Tio, grüne & rote Tonerde. Nachdem der Leim beim Zugeben des PÖ fix andickte hab ich oben nur eine angedeute Mica-Schicht aus Weinrot und Grün. Momentan stehen die Seifchen im Flur. Die Blockform ist isoliert:



Wie man sieht, musste ich spachteln, da der Kirschleim so fest war - gibt´s nur 4x Apfelguggelhupf: 

Bis bald, 

Eure Krissi

P.S. Wer noch beim Candy mitmachen möchte, das läuft noch bis zum WE :)

Kommentare:

  1. Liebe Krissi,

    das sieht wieder super aus und ich bin gespannt auf die Endergebnisse.

    Und wenn du wirklich, also so wirklich, wirklich möchtest, dann teste ich natürlich gerne deinen Apfel-Kirsch-Guggel :) ich stelle mir diese Seife herrlich vor. Lecker!

    Liebe Grüße,
    ilal

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut ja schon sehr vielversprechend aus!
    Ähm, Apfel-Kirsch würd ich auch nehemen ;-)

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, liebe Krissi... Nachschub.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen