Sonntag, 8. Juli 2012

Gewinnerin, Seife, Shabby...

Hallo liebe Leserinnen,

118 sind es nun und ich freue mich - heute früh hab ich die Gewinnerin meines Blogcandies gezogen und es ist *Trommelwirbel*:















Herzlichen Glückwunsch liebes Yogablümchen,  bitte mail mir Deine Adresse und eventuelle Wünsche durch, damit das Päckle auf den Weg geschickt werden kann. Ihr anderen seit nicht traurig, meine Sachen finden sich in den vielen Wanderpaketen wieder und können auch getauscht werden. Ich mach sicherlich bald wieder ein Candy !!!

Ich hab heut noch die letzte Seife für den Herbst gemacht, es ist eine PlumCrumble in lauuuter Einzelförmchen. Unspektakulär mit Kokos, Raps, Soja, viel Reiskeim, Lanolin, Margarine (Zitat aus der Küche: "...und mit was wollen wir braten ?..."), Bienenwachs und Kakaobutter - die ÜF liegt bei 8-9% und gefärbt ist sie nicht - sie müsste sich dunkelschokobraun verfärben und das wollte ich so.



















Mal schauen ob Pflaumenkuchen besser wie Apfelkuchen werden *gg* und dann war ich gestern unterwegs und hab mir mal noch bissle Bastelzeugs mitgebracht (ich liebe Basteln mit Holz schon immer und trotz das ich meine Bastelsachen radikal reduziert habe, findet sich immer wieder mal was ein...). Das will ich aufhübschen:















Ach und dann sind ja noch die Kürbisse aus der Form geflutscht (die Men´s World hängt im Divi fest...):
















Ich find die Sodaasche passt ganz gut zu dem Charakter ... zu guter letzt zeig ich Euch mal noch die fertigen Nudelgehölze (sie fanden schon fast alle wieder Liebhaber):















... und nun verschwind ich wieder in das Chaos meines Bastelzimmers... man bin ich froh, wenn ich dann mal ne Seifenküche mit Geschirrspüler hab, das könnt ihr mir glauben:
















Man sieht mit der Zeit sammelt sich soooooooo Einiges an und man sieht auch das ich momentan noch eine Hobbyrührfee bin, mengenmäßig und ausstattungsmäßig !!!
Viele fragen mich auch immer nach meiner vielen Zeit, nach 12 Tagen Arbeit nutze ich meine kreativen Hobbies immer als Ausgleich - zwischendrin werkel ich fast nie. Da der Männe zum MotoGP ist, muss ich die Zeit ausnutzen...  und meine Schätze aufbrauchen und den Vorrat verkleinern.

Ich verschwind mal wieder in den Regalen meines unaufgeräumten Hobbyraums (denkt bitte nicht es sieht bei mir überall so aus, aber ein Bastelzimmer lebt durch gepflegtes Chaos ;)

Einen schönen Sonntag und bis ganz bald,

Eure Krissi

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin.

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. :)


    Lg
    Beti

    AntwortenLöschen
  2. Oh, danke, danke, danke liebe Krissi.
    Ich in letzter Zeit kaum an den PC gekommen, da mein "Nichtvirtuelles Leben" tobt (u. a. Oma geworden), bin ich total überrascht, dass ausgerechnet ich gewonnen habe.
    Ich habe es gerade im BK gelesen und bin dann gleich hergehopst. Ich freue micht total, es ist so eine schöne Überraschung.
    Und ich kann Dich trösten, meine "Kammer des Grauens", so nenne ich den Raum in dem die Seifensachen und vieles Andere aufbewahrt werden, sieht noch um einiges ärger aus. Deins kommt mir dagegen super aufgeräumt und übersichtlich vor.
    Fleißig warst Du ja wirklich wieder, aber man muss die Gelegenheit auch wirklich nutzen, wenn sie sich ergibt, ich merke im Moment, wie schnell etwas dazwischen kommen kann und merke dann wie mir die Siederei fehlt.
    Ich schaue jetzt mal, wo ich Dir eine Mail mit meiner Adresse schicken kann, ich freue mich wirklich ganz doll.
    Ganz liebe Grüße

    yogablümchen

    AntwortenLöschen