Samstag, 7. Juli 2012

Men´s World...

Hallo,

mir schwebte schon lange eine Männerseife im Köppel herum und heut hab ich sie gesiedet. Neun Stück im Divi - 1kg pure Mäünnlichkeit :-) nein, aber ich hab schon versucht dem Männercharakter gerecht zu werden. Verseifte Fette sind ein ordentlicher Schuss Erdnussöl, Raps, Soja, Magarine, Lanolin, Kakaobutter, Kokosfett und bissle Bienenwachs weiß. Dadurch das ich momentan immer viele weiche Fette nehm, muss das mit rein (ich seh das momentan bei der butterweichen Schlammrose...) ÜF sind 10% etwas mehr für viel Pflege. Gefärbt mit Pflanzenkohle und mit Indigio und da ich auf der Schlammwelle surfe ist Totes Meerschlamm mit drin. Düfte sind eigentlich unspektakulär 10g Bayrum und 2g JapanesePlum mit 10g Chamary gemischt. Hier die Seifenimpressionen:

















Nach Entfernung der Luftlöcher schläft sie nun vor sich hin. Soll ich Euch mal noch was von der Shabby-Experimentier- und Rührwelle zeigen ? Das sollen mal Türschilder werden. Ich brauche zur Zeit grad meinen Berg an Bastelmaterialien und Rohstoffen auf... hier mal die ersten Prototypen (noch ohne jegliche Verzierung):















Lecker Tonerdemasken mit Buttermilch oder Joghurt :-) und wer nun Lust bekommen hat, vielleicht noch was davon abzustauben, sollte schnell Leser werden und bis heut um Mitternacht noch beim Candy mitmachen, morgen wird dann ausgelost. Männe ist nämlich beim MotoGP und Frau hat viel Zeit für den VirusCreativus...

Schönes WE wünscht Euch,

Kristin

Kommentare:

  1. Du legst Dich aber mächtig ins Zeug die letzten Tage, sooooo viele Seifen, alle sehr schön geworden. Tja,und ich möchte auch noch gerne schnell ins Lostöpfchen hüpfen, vielleicht hab ich ja Glück und darf mal was von Deinen wunderschönen Sachen testen.
    GLG Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirstin,

    das hört sich schon wieder ganz toll an und ich bin mir sicher, dass allen voran dein Liebster sich alles unter den Nagel reissen wird :)

    Liebe Grüße,
    ilal

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Krissi,

    die sehen ja alle wieder so toll aus, woher nimmst du die zeit , das ist ja wirklich "Futzelarbeit"
    ich freue mich schon wenn evtl. davon was in meine finger wandert :)
    GGLG
    Yvonne

    AntwortenLöschen