Montag, 6. August 2012

Seifentorte Orange-Mandarine

Guten Morgen,

ich hab hier noch ein paar Fotos bekommen - bei mir sehen die ja immer nicht sooooo schön arrangiert aus, da ich nur eine normale Küche und ein Arbeits-Abstell-Zimmerchen habe.

Aber unter fachfrauiger Anleitung - man schaue in Ankes Blog  habe ich diese schöne Torte hinbekommen. Sie duftet so herrlich nach Orange-Mandarine und sollte eine Hochzeitstorte werden, aber halt nicht klassisch, trotzdem schön ...














Das Inlet ist orange - die Raspeln und die Herzchen auch und ein bisschen Goldglimmer ist drauf. Ich hab mir gewünscht, dass nur ein Stück angeschnitten wird, damit die Optik nicht kaputt gemacht wird:














Schaut soooo schick aus, ich freu mich richtig selber. Aber ohne Anleitung, Hilfe und dieser tollen Küchenmaschine hätte ich das nicht hinbekommen. Also das nächste Weihnachtsgeschenk ist schon auf dem Wunschzettel und nein, ich brauche sie nicht zum Kuchen backen ... äähm eigentlich ja, für Seifentorten und Shea-Sahne ...

Das waren zwei ganz tolle Nachmittage - ein kreativer Gedankenaustausch ... vielen lieben Dank, das war das schönste Urlaubsevent, was man mit mir gemacht hat. Ich glaub auch, dass sich meine Arbeitskollegin drüber freuen wird und sich nicht schämen muss beim Verschenken ;)

So und nun denk ich mal über einen Kirsch-Adonis und eine Pina-Colada-Aphrodite nach und geb eine kleine, feine PÖ-Bestellung auf ;) - nun geht ja das Arbeitsleben und das Alltagschaos wieder los *schnief*

lg Kristin

Kommentare:

  1. Die ist absolut genial :D
    Grüße
    MArie

    AntwortenLöschen
  2. Lecker schaut sie aus, und dann noch Orange-Mandarine.
    So wie es aussieht ließ sich die Whippedummantelung gut schneiden, auch ohne Vorschnitt oder hast Du etwas anderes aufgespritzt?

    Ich bin übrigens gerade frisch gebadet mit Deinem sommerlichen Schaumbad. Bisher hat mir alles sehr sehr gefallen, was ich schon probiert habe. Auch die Hamam-Luxus-Seife ist ein Traum. Ich habe große Freude an allen Sachen, nochmals lieben Dank.

    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  3. Bitte bitte !!! :)

    Das freut mich und das lobt mich sehr !! :)

    Hamam ist leider alle - aber der Herbst naht ja mit großen Schritten ...

    zur Torte ... ich hab da mit Anke gewerkelt - die Stückchen sind angeritzt ... und die Whipped ist eine ganz normale ...

    das eine Stück ließ sich gut schneiden und Anke hat das nachts in einer Aktion noch gemacht ;))) das nur ein Stück geschnitten ist, ist so gewollt - ich wollt das Gesamtbild nicht zerstören - aber man sollte auch das Innenleben sehen !!!

    Wenn man sie jetzt schneidet, wird sie sicherlich etwas bröseln - aber das ist dann den Beschenktens Problem ;)

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  4. yam yam, das sieht ja sehr lecker aus! ;)

    AntwortenLöschen