Sonntag, 16. September 2012

herbstliche Badefreuden und Rührereien - Teil 2

Guten Morgen,

am WE sind noch mal zwei herbstliche Sachen entstanden zum einen diese Badebomben mit PlumCrumble-Duft von GF. Ein Vanille-Duft der nach Pflaume schnuppert und nach einiger Zeit herber wird. Eingefärbt sind die Bomben deswegen mit Kakao und dekoriert mit meinen allseitsbeliebten Zuckersternchen:






















Sie sehen diesmal etwas rustikaler aus, weil ich kein Badebombenzangenprofi bin, aber doch irgendwie mit dem Ding Bomben hinbekommen hab. Ich hab auch mein Optimum-Rezept gefunden 250:125 + 20ml Öl, diemal Sojaöl und die Bomben werden super und haben noch ein i-Tüpfel an Pflege mit drin.

Verpackt sind sie auch schon und nun warten sie auf freudige Bademenschen ;) und diese zwei Körperbuttern in Pflaume-Vanille warten ebenso auf Vanillejunkies  ;)


















Nach dem Aushärten werden sie noch verpackt. Ebenso herbstlich. Weil ich gestern mal richtig Lust zum Backen hatte, eigentlich auch zum Seifeln - aber irgendwie kommt´s immer anders, wie man denkt ... sind diese leckeren Schoko-Sünden entstanden:
















Lecker Schokomuffins gab´s zum Kaffee - nun leider fast schon wieder alle ;)

Ich wünsch Euch was,

bis bald -

Eure Krissi

Kommentare:

  1. Schokomuffins hab ich gestern auch für uns gebacken,aber gleich die doppelte Menge.
    Da sie bei uns auch immer gleich weggefuttert sind.
    Deine Seifenkreationen sehen aber auch zu schön aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Lustig, ich dachte zuerst, das das letzte Bild auch Seifen wären :-)

    AntwortenLöschen
  3. He Krissi, ich musste erst mal schauen, was Seife und was Kuchen ist, weil alles so lecker ausschaut...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen