Donnerstag, 18. Oktober 2012

Seife und Werkeleien...

Guten Morgen ...

heut zeig ich Euch mal die Schoko-Minz, Schoko und Pfefferminz-Seifchen. Hach hübsch und nun reife sie vor sich hin:





















Die Nostalgie hat mich zur Zeit echt bissle gepackt, aber ganz stolz bin ich auf mein Weihnachtsbäumchen und soll ich Euch mal was sagen, in echt sieht er noch viel, viel toller aus.

Nun zeig ich Euch noch meine diesjährige Weihnachtskärtchen-Kollektion:















... und was soll das mal werden ?















Ein beleuchteter Stern, aber leider hat mir der Bastelversand weißes doppelseitiges Klebeband mitgeschickt - ich brauch Durchsichtiges. Man kauft´s halt doch lieber im Laden, aber hier vertut sich alles *gg*.

Bis demnächst mit neuen Seifchen -

Eure Krissi

Kommentare:

  1. die seifen würde ich jetzt gern riechen. das sind doch meine lieblingsdüfte.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist ein Knaller, liebe Krissi, auch wenn sie so völlig gegensätzlich zum Thema Weihnachten ist.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist wirklich irre, ich mag türkis sehr gerne..auch an Weihnachten :-)
    Die Kärtchen sind zuckersüß!

    Grüßle Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Krissi,
    das ist der Aureliostern, den Du da gemacht hast, richtig?
    Ich mache den Bascettastern viel lieber, der hält nämlich ohne Kleben zusammen und muss nur gesteckt werden. Gefällt mir persönlich viel besser.

    Anleitungen dazu gibts im Internet zu finden, einfach mal "Bascetta Stern Anleitung" googeln.

    Viel Erfolg beim Stecken!

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja die Farben sind toll und die Kärtchen ganz liebevoll gestaltet. Wunderschön, wie immer bei Dir.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen