Montag, 26. November 2012

Ich war da mal...

Hallöle,

...weg war ich und zwar mit dem Zug in Bayern, in Oberbayern scheee woars. Habt lieben Dank ihr Cravottis für Eure Gastfreundschaft.

Ich konnt recht gut abschalten, auch wenn das Wetter neblig und trüb war - aber wir Ossis sind ja genügsam ;) und hier mal paar Bildchen von meiner Reise ganz alleine mit der Bahn:
















So ein Frühstück hat doch was und ich hab das untere verspeist. Denn ich bin immer der Meinung, man sollte dann regionale Sachen verköstigen. In Bayern also Laugenbrezeln mit Obatzda und Leberwurst und Fleischsalat und einem Frühstücksei :D

















... und da ja so ein nebliges Wetter war haben wir gebacken und gebacken und gebacken. Als erstes ganz stinknormale Butterplätzchen und schick verziert und ich hab dann nebenbei noch paar Kokosmakronen gebacken:















Am nächsten Tag waren wir noch in der freien Natur und schlossen Bekanntschaft mit wilden Tieren:





















nachdem wir Hirsche und Alpakkas angeschaut haben, fanden ein paar Zitronenmuffins auch noch den Weg in die Röhre. Bilder vom Glühweinabend und von dem Besuch in Rosenheim findet ihr bei Frau Cravotti , denn da hab ich die Kamera in der Tasche gelassen.

Es waren ein paar sehr schöne Tage und ich komm bestimmt mal wieder nach Oberbayern, wenn ich ein Visum bekomme *gg* und wer nun denkt, hach die Krissi besucht nur Bloggerleins.. Nein, die AliSavon Anke hat ja ne ganz tolle Ferienwohnung und das war mir einfach eine Herzensangelegenheit !!!

Herzliche Grüße,

Eure Krissi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen