Montag, 5. November 2012

Winterseife: Scottish Blossom Honey

Hallo,

ich hab mich mal wieder aufgerappelt und meine Winterweihnachtsseifchen müssen ja auch noch vorm 24.12. fertig sein. Nach der After-Eight ist die nächste eine Scottish Blossom Honey, der wohl authentischste Honigduft, den ich kenne von GF.

Dieses Jahr wird es meine Winterseifen in Cube-Form geben. Man muss nicht immer Stücke machen und dann hab ich ja auch noch Einzelförmchen.. hach und der Bestellwahn, ich brauch keine Schuhe - ich hab halt nen Förmchen-Tick :D

In der Seife sind drin. Soja, Raps, Kokos, Kakaobutter, Sheabutter, Mangobutter, BW weiß, Aprikosenkern und Reiskeimöl . 10g PÖ und 1200g Seifenleim gefärbt mit TiO und Manske gelb ... ich hab extra nicht viel isoliert, denn durch das Honigpulver wird es ja immer sehr warm. ÜF 8% und nun genug Gequassel:



















Die Unterseite der Würfel und auch die Oberseite der Würfel ist mit Luftpolsterfolie ausgelegt - ein bisschen Waben-Optik muss sein. Ich zeig Euch dann mal die ganzen ausgeformten: Schneeflocken, Schafe, Glöckchen, Bäumchen, Nikoläuse, Engelchen ...

Duften tut´s hier himmlisch !! Wenn nur nicht immer so ein "Geschmande" wär ;)

Liebe Grüße,

Eure Kristin

Kommentare:

  1. schade, dass Düfte noch nicht durchs Internet passen ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kristin,

    ich dachte mir, Du hast mit dem Wanderpaket noch nicht genug zu tun ; ), deshalb verleihe ich dir heute einen Award für Deine leckeren Seifen.

    Viele Grüße

    Dominique

    AntwortenLöschen