Freitag, 21. Dezember 2012

Einer geht noch...

Guten Morgen,

ich liege flach und hoffe, dass ich bis Montag wieder fit bin. Denn da habe ich Spätdienst zu Heiligabend ... auch die Feiertage werde ich auf Arbeit verbringen und ich will meine Kollegen nicht hängen lassen. Vorrausgesetzt, die Welt geht heut nicht unter, aber das wird sie nicht ...

2013 hab ich doch noch sooooo viel vor - das Häusle, meine kleine Manufaktur ... und vielleicht ein paar Tausch(is)... wie dieser hier mit Silvi von Resize-genadelt. Gestern Abend klingelte mein Lieblings-Hermes-Bote und brachte mir diese schönen Sternchen:

















Silvi, hab vielen herzlichen Dank dafür. Meine Familie meinte: Für Deine Deko bräuchtest Du zwei Häuser *gg* naja gut, Frauen haben ja auch das Dekogen. Zu Weihnachten gibt´s aber eine Küchenmaschine für Sheasahne, Whipped-Seife und all die anderen schönen Sachen, die man mit so ´ner Rührmaschine veranstalten kann in einer Seifenküche.

Übrigens hat mein Männe alle Päckle gepackt, frankiert und zur Post gebracht. Ich entschuldige mich für alle Rechtschreibefehler, es ist eben auch nur ein Mann.

Wünsch Euch frohe Feiertage und einen guten Rutsch,

bis 2013 - mit neuen seifigen Ergüssen *gg*

lg Krissi

1 Kommentar:

  1. Liebe Krissi, ich hoffe Du bist auf dem Weg der Besserung. Hab ein schönes Weihnachtsfest, auch wenn Du arbeiten musst. Ich bin mir ganz sicher, dass die Menschlein auf deiner Station sehr dankbar dafür sind. Ich musste einige Weihnachten in der Klinik arbeiten, trotz der Routine hatten wir immer eine besonders schöne Stimmung.

    Ganz liebes Grüßle Luna

    AntwortenLöschen