Montag, 30. April 2012

Von zickigen Beeren...

Guten Morgen,

im Moment bin ich wieder in Siedelaune und Aufbrauchlaune ;) deswegen hab ich heut im Divi gleich noch ein Seifchen gesiedet. Verwendete Öle und Fette sind die üblichen Verdächtigen wie: Kokos, Mango, Shea, Raps, Reiskeim, Soja, Aprikosenkernöl usw. Gefärbt ist sie mit Brilliantrosa, Ultramarinviolett und Titandioxid und meinem geliebten Glitzermica. Als extra Portion Pflege stecken Buttermilch und Joghurt mit drin... und beduftet ist sie mit Himbeer&Brombeerduft von GF - ÜF 8%.

So die Randdaten... Leim zusammengerührt und geteilt und so weiter und dann das Himbeer PÖ rein - toll - Grieselblitzbeton ... naja, in den Divi gespachtelt und dann den Brombeerleim angerührt ... verfärbte sich zu leichtem Grün ;) gekloppt, geschüttelt und durchgerührt ... und dann noch paar Mica-Adern drüber, vorläufiges Ergebnis:

















Nun schläft sie mit Isolierung vor sich hin. Da ich 3 Teile Leim hatte, hab ich für meine Erdbeer-Milch-Shake Ziege noch Einleger gemacht, sollten schön Rosa werden, sind nun Apricot:


















Seife schreibt ihre eigenen Gesetze, ich sag´s immer wieder ... und bin gespannt was rauskommt. Nächste Woche, wenn ich Urlaub habe, zeige ich Euch dann die ganzen Endergebnisse, versprochen.

Liebe Grüße,

Kristin

Sonntag, 29. April 2012

Wilde Rose trifft kräutrigen Lavendel...

Hallo ihr Lieben,

letztens hatte ich mir zwei neue PÖ von GI bestellt. Einmal war´s Rose/Lavendel/Hagebutte und zum anderen Provence.

Die beiden sind jetzt in einer richtig pflegenden 8% ÜF Seife verschwunden, neben TiO steckt Ultramarin-Violett und rosa Tonerde drin. Pflegende Fette wie Mango/Shea/Kakao/Kokos, Rizinus, Aprikosenkern, Soja, Raps... um nur ein paar davon zu nennen.

Da es nicht nur eine einfache Schichtseife werden sollte, kamen ein paar Glitzeradern drauf aus Purple und Weinrot Mica ... schaut mal selbst:
















Bilder aus der Werkel-Küche ;) und für meine neue Einzelform hat es auch noch gereicht - nach 20 Min ist der Leim schon so fest gewesen, dass ich einen Schnappschuss wagen konnte:


















Demnächst werden sie ausgeformt und dann folgen ein paar weitere Bilder - einen schönen Sonntag und eine schöne Woche Euch -

Eure Krissi

Samstag, 28. April 2012

Deep blue Sea...

Hallohalli Ihr lieben Leser,

erst mal vielen Dank für die aufmunternden Kommentare. Heut kam ein riesen Päckchen an und unter anderem auch mein neuer Dividor. Da so schönes Wetter ist, hab ich mich in den Garten geschlichen und ein bisschen gesiedet.

In dieser Seife stecken diesmal: Kokosnussöl, Lanolin, Mandelöl, Mangobutter, Rapsöl, Sheabutter und Sojaöl. Der Leim ist zweigeteilt im unteren Teil sind 25g Totes-Meer-Schlamm mit drin und im oberen Teil die Gurkenseifenbällchen der letzten Seife. Beduftet ist sie mit SpaFresh von GF zu 40g und das Blau kommt vom Indigo und Titandioxid.

Sie hat eine ÜF von 8% und mal schauen, wie sie sich in 6-8 Wochen anwäscht. Ich finde es ist ein herrlich frisches Sommerseifchen - aber hier schaut selbst:

















und dann hab ich heut früh wieder ein paar kleine Teilchen gebacken, im Moment bin ich auf dem Retro-Trip und backtechnisch in den 60ern ;)
















Leckere kleine Biskuit-Obstküchlein mit Pudding und fruchtigem Tortenguss.

Ein schönes WE, genießt das tolle Wetter -

alles Liebe,

Eure Krissi

Freitag, 27. April 2012

Gerettet...

Guten Morgen,

gerettet, was noch zu retten war. Also aus Schaden wird man ja klug, aber ich versinke glaube ich mehr und mehr im Erdboden.

Erinnert ihr Euch noch an die Rosenseife und die Orangen-Zitrus ? Da hab ich doch getrocknete Knospen genommen und getrocknete Orangenscheiben. Im Wanderpaket bildete sich um die Knospen Schimmel ... wie auch immer ... vielleicht hat sie geschwitzt, vielleicht war ihr zu warm. Ich verpacke alles immer in Zellophan und hab noch NIE schlechte Erfahrungen gemacht ...

Tja, meine 2 Stücken die ich hier noch hatte, hatten wunderschöne gelbe Flecken und ja, verdammter Mist - ich weiß nun was Ranz ist und wie widerlich er riecht... ab in die Tonne...

Bei meiner Orangenseife hab ich dann gleich noch die Scheiben entfernt, nicht das mir da auch noch so ein Schimmelprozedure in die Quere kommt. Hach ich schäm mich so, dass könnt ihr mir glauben. Noch schlimmer wäre es gewesen, ich hätte das nächstes Jahr um die Zeit gehabt und 10kg Seife wären ähm in der Tonne gelandet...















Daher hab ich für mich beschlossen, dass in Seife nur noch Ringelblumen oder Mohn verarbeitet wird und keine Blüten oder getrockneten Sachen zur Deko (wenn dann nur noch auf der Verpackung) , sie wird nur noch gestempelt und in Zellophan verpackt...

Trotzdem schäm ich mich wie Bolle, auch wenn man aus solchen Dingen nur lernen kann. Bei meinen Badesachen ist nix passiert, das liegt denk ich auch daran, dass da kein Extra-Wasser ist, was noch verdunsten kann...

Ist Euch auch schon mal solcher Mist passiert ?!

Lg Krissi

P.S. Heut kommt mein neuer Divi, aber irgendwie hab ich momentan grad eine Seifenphobie :(

Mittwoch, 25. April 2012

Schokolade ohne Reue ...

Hallo ihr Lieben,

Schokolade ohne Reue hab ich produziert... in 3 verschiedenen Varianten - hier ruht grad die Rose/Hagebutten Badeschokolade in der Form und aus dem Rest entstanden Badepralinen:
















Der Badepralinenteig wurde mit Mica gefärbt und drinne sind Rosenblüten und ganz viel Buttermilch, duften tut´s nach Rose&Hagebutten. Ich find den Duft himmlisch, mal ein anderer Rosenduft, eine Mischung zwischen herb und süß.

Da meine Fotos abends nicht werden, hab ich ein paar Tagbilder geschossen:















Links ist die besagte Rose mit Rosenblüten, dann kommt eine Lavendel/Amber mit Lavendelblüten und ganz rechts ist eine Badeschoki mit Fliederduft und kleinen Zuckerblümchen drinne. Die Lilatöne kommen von lila Mica. Leider sind meine Schokoladenverpackungen alle und somit hab ich sie einfach mal anders verpackt.

Demnächst kommt dann mein NaOH und dann geht´s wieder los, das Seifesieden.

Ach ihr wollt doch noch die Badepralinchen sehen, gell:















In Herzform, ganz schlicht - einen schönen Tag und bis bald,

Eure Krissi

Freitag, 20. April 2012

Anrollern...

Hallo Ihr Lieben,

letztens hab ich mir ein paar Roll-Ons bestellt. Ich wollte neben der Deocreme, und festem Parfum, noch eine weitere alkoholfreie Variante für Deo/Parfum probieren.

Rausgekommen ist ein Aroma-Roll-On mit Jojoba-Öl und dem Duft Tropicana. Der riecht lecker fruchtig nach Sommer, Melonen und Ananas. Abgefüllt sieht das ganze so aus:


















Völlig unspektakulär, deswegen dachte ich mir, verpackst es schön  und das ist schwierig bei runden Sachen... Naja seht selbst:



















Umverpackt mit geprägtem Tonpapier und umantelt mit einem gestempelten Etikett:

Ein wenig Duft bleibt immer an der Hand haften, 
die Dir Blumen schenkt. 


chinesisches Sprichwort

Ich fand es passend und dennoch leer, schaut er  zum Schluss so aus:


















Nun warte ich noch auf mein kosmetisches Basiswasser für´s richtige Parfum. Eigentlich kann man auch Wodka verwenden, aber wenn ich was probiere, dann will ich es auch richtig machen :) demnächst habe ich wieder ein paar freie Tage und da werden ein paar Seifen entstehen, ach und Parfum für die 2ml Minizerstäuber...

Liebe Grüße an Euch 92 Leutlies
und die stillen Verfolger meines Blogs da draußen,

Eure Krissi

Mittwoch, 18. April 2012

Sommerlich und filigran verpackt...

Hallo Ihr Lieben,

seifentechnisch bin ich um einige Erfahrungen reicher geworden... man lernt nie aus und deswegen hab ich mich heut an die Verpackung der Melone-Mohn-Seife gemacht und auch die der Cupcakes will ich Euch nicht vorenthalten:



















Zellophan, ein paar Etiketten und Motiv-Transparentpapier locken den Sommer. Hier noch ein Bild von den himmlisch duftenden Rosen-Bade-Muffins. Die kleinen Cakes und auch die Röschen werden mit wandern gehen, wenn es nicht über 25°C warm ist, denn das ist für meine ganzen Bade/Wellness/Produkte nicht sehr förderlich...


















Ach und dann erreicht mich das Wichtelpaket vom Frühlingswichteln von der lieben JayBee:















Da ich schon ganz gespannt bin, hab ich es erst mal weggepackt - bis zum 15.05 :)

Bis bald mit neuen kreativen Wellness-Ideen,

eine schöne Woche wünscht Euch,

Eure Krissi

Sonntag, 15. April 2012

Röschen im Döschen

Guten Abend,

ich übe mich ein für das Hochzeitspräsent im Sommer, das heißt meine Übungswerke werden wandern zu mir in die Badewanne oder zu andern ;)

Heute früh wollt ich aus meinen Resten Bathmelts mit Lavendel machen. Ja ich hatte dann bei einem Tropfen Wasser Schaumberge vom Mulsifan. Da hab ich dann kurzerhand meine Milchbadepralinchen gemacht. Ich hab auch keine Ahnung woher sie diese schöne altweiße Vintage-Farbe haben, aber ich find sie toll - mit Lavendelblüten und so entstehen meine Verpackungsideen:

Erst werden die Pralinen aus der Form gelöst:















unten dran sind Lavendelblüten und dann - dann kommen nach und nach die Ideen:















Ja, ich weiß, ein Gefriemel und warum ich das eigentlich immer mache: ICH, liebe Verpacken :)



















... und momentan mag ich den Vintage-Look und bin total angefixt *lach*...















... da dies das letzte Tutow** Ostsee-Senf-Bügelverschluss-Glas war, mussten die restlichen sechs Röschen in die Zellophanbeutelchen.

Meine Stempel hab ich auch gleich noch in Gebrauch gehabt:





















... enstanden sind die 5 Karten mit den Wunschbriefmarken. Ich liebe eigen gestaltete Karten, sie haben sowas Persönliches... und weil das nicht genug war gab´s heut auch noch was Altbekanntes, total Leckeres nicht nur für Kaffee-Sachsen:















Lecker Pfirsich mit Quark im Blätterteig. Von meinem kreativen Wochenende verabschiede ich mich erst mal ein Weilchen...

bis bald Ihr Lieben,

Eure Krissi

Samstag, 14. April 2012

Badecupcakes Rose...

Guten Abend,

manche werden gleich denken, man sehen die toll aus...

Aber ich erzähl Euch die ganze Geschichte mal von Anfang an: Und zwar... wurde ich gefragt, ob ich nicht ein Hochzeitsgeschenk machen könnte, ein paar von meinen Sachen zusammenstellen: Seifen, Badebomben und so weiter. Ich hab ja auch schon ein wenig losgelegt... und heute wollt ich nun zur Rosenseife, die Rosenbadecupcakes machen.

Unterteilchen sind schöööön rosa mit Mica eingefärbt:















 Die Teile lasse ich dann immernoch ein paar Stündchen zum Aushärten stehen. Zum Zusammenrühren des Toppings bis zur Vollendung brauche ich mit allem 45 Minuten...

Nach 1.5h kam dann Gott sei Dank noch sowas dabei raus:

















Nicht wirklich eins wie das andere und auch ein bissle schief. Aber mir ist gefühlte 1000 Mal meine kleine, niedliche und ich betone etwas in die Jahre gekomme Garnierspritze auseinander geknallt. Also liebe Freundin, welche sich über ihr Geburtstagspäck gefreut hat. Ich wünsche mir zum Geburtstag eine schöne neue Garnierspritze für meine Cakes ... bis dahin muss der Zweikomponentenkleber ran.

Achso und was ist Schönes drin im Cake. Altbekanntes PÖ Rose von Gi, ein bissle Babussu und Rapsöl, denn mir ist die Masse nach der langen Zeit zu festgeworden und natürlich Glimmer, Rosen, Romantik und Shabbylook...

Eigentlich zum Verlieben und weil gut Ding eben wie gesagt Weile braucht noch mal eine Nahaufnahme *schmacht*:


















Noch 3 Tage aushärten und dann werden sie mit schlichtem weißen Bändchen in Tütchen verpackt und bekommen nur noch ein Etikett.

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag und eine schöne Woche,

Eure Krissi

Freitag, 13. April 2012

Vintage-Starter

Guten Abend,

ja sie lebt noch, bzw. ja sie macht auch noch was anderes, wie ihre Arbeit :D Ich bastel grade am Starter vom Vintage-Wander-Paket und bin bissle auf den Geschmack gekommen, was Wanderpakete und Wichteleien angeht. Aber keine Angst ... zwei Pakete reichen zu... Übrigens müssten Euch die Gewinne meines Candys morgen erreichen ihr Lieben da draußen.

Wollt Ihr mal nen kleinen Vorgeschmack auf Vintage, Shabby-Look und Co. Das ist bei Seifchen und Badeprodukten ja auch im Moment ziemlich in:
















Also das Design mit den Bügel-Gläsern find ich selbst ganz niedlich und dann hab ich mir diese Guest-Heart-Form gegönnt und nun hab ich sie befüllt - ein kleiner Blick in den Topf:















Na was das wohl wird, feiner Bienenwachs, Shea- und Kakaobutter, ein bissle Arganöl - verraten wird nix mehr:















Morgen werd ich mich dann mal um das Hochzeitsgeschenk kümmern, gut Ding will Weile haben. Ideen hab ich so viele, aber wenig Zeit (ihr kennt das ja sicherlich alle)... Fotos von allem werden folgen.

Liebe Grüße an Euch, an Jaqueline vom Pralinenherz -

Eure Krissi

Sonntag, 8. April 2012

Candy-Auflösung

Hallo ihr Lieben,

nun will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen und Euch die drei Düfte verraten:

*LoveSpell
*Dragonsblood
* Pomegranate Noir

und die Küsschen waren bekanntlich Rose.

Da keine die Lösung richtig hatte, lose ich trotzdem zwei Preise aus. Das Überraschungspaket gewinnt:


die liebe Eva von AdamsEva und den Sonderpreis gewinnt:















Die liebe Mela, von Melas-Safarie, da sie mich verlinkt hat.

Lasst mir demnächst Eure Adressen per Mail zukommen und schon machen sich die Sachen zu Euch auf die Reise.

Wie versprochen zeige ich Euch jetzt noch die Geburtstagspräsente für meine Freundin (ohne die es mein Hobby nicht gäbe):

Ein Shampoo mit Zitrusduft und eine Tonerde-Gesichtsmaske mit gelber Tonerde und Aprikose:


















Badebomben mit Brombeerduft - die riechen soooo herlich nach Sommer:






















Ein Meersalzpeeling mit dem Dupe Paradise von GF. Mit Meersalz, Betain, feinen Fetten und Ölen und SLSA für Traumschaum:















Feines Cremeparfum, Lippenbalsam, fester Gloss und lecker LipScrub (Tropicana Parfum, ZitrusDelight Lipbalm, Gloss mit Cheesecake-Aroma und Lipscrub Irish Cream)















Hier noch mal ein Blick über´s Ganze:















Verpackte Bomben, die Seifentriologie und eine feine Himbeer-Bodylotion. Ich hoffe sie freut sich drüber.

Auf zum nächsten Bloggerjahr.

Liebe Grüße,

Eure Krissi

P.S. Das nächste Candy kommt bestimmt :)

Mittwoch, 4. April 2012

Wenn das NaOH alle ist...

Guten Abend,

...sucht sich Frau Trost in anderen schönen Dingen. Dazu gehören bei mir Basteleien mit Papier, Marmelade kochen, Liköre herstellen ect.

Heute früh sind ein paar neue Karten entstanden. Ich mag einfach Rosen, Blumen, Vintage und Pass-Partout (Schnappschuss auf der Basteldecke):




















Es gibt viele schöne Sachen im Moment und ich kämpfe stark gegen den Frau-will-alles-haben-Faktor an, aber neue Flaschen, Tiegel, Roll-Ons und Mini-Zerstäuber hab ich mir heut gekauft. NaOH und Seife wird dann höchstwarscheinlich erst wieder im Mai :D Ich mach nun erst mal Parfum...

Meine Apfel-Kiwi-Marmelade will ich Euch auch nicht vorenthalten:















Eine der leckersten, die ich bisher gemacht habe. Meine beste Freundin war vorhin zu Besuch und ich habe sie bekehrt - *fassungslos bin* sie will meine Seife ausprobieren, meine Rosenseife. Mensch ich bin stolz, wie Bolle. Meine Moni sagte mir, deine Shampoo-Bars sind so toll, von allem möglichen Zeugs bekomme ich schuppige Kopfhaut, von denen nicht. Irgendwann, wird Sprudelspass gewerblich - glaubt mir, ich arbeite dran - aber bis dahin ist´s noch ein langer Weg (an erster Stelle steht: Rezeptoptimierung :)... und vorneweg löse ich mein Blogcandy auf. Seit nicht bös, wenn es erst am Montag wird - ich sag nur: Die Arbeit ruft...

Liebe Grüße an Euch - ich hab die 90. voll *freu*,

bis bald,

Eure Krissi

P.S. ...beim nächsten Mal zeig ich Euch dann die Geburtstagsschätze für meine Freundin.