Dienstag, 19. Februar 2013

Von Espresso & Kaffeetanten

Hallo ihr Lieben,

Krissi, blogg doch auch mal wieder was. Ja, ich kann Euch was zeigen, eine ganz einfache Seife mit Espresso und Black Café Duft. Angefixt von der Backmatten-Seife hab ich mir letztes Jahr zum Geburtstag auch so eine Matte schenken lassen und nun 6 Monate später hab ich sie ausprobiert.

In der Seife sind Shea-, Kakao-, Mangobutter, Soja-, Reiskeim-, Kokos- und Jojobaöl, ein kleines Pflegeschätzelein für die Küchenhände also. Beduftet, wie oben schon genannt mit Black-Café Duft und eine ÜF von 8%. Die Farbe kommt ganz allein von 3 Espresso-Kapseln aus meiner Maschine, Lauge mit H²O und Espresso also...

Reliefmatte in die Blockform und das kam dann dabei heraus:

















Eine neue Form hab ich auch noch ausprobiert und hier hab ich nun 3 schlafende Kaffeetanten:
















...ich werd echt nicht Germanies next Top-Fotografeuse *gg*. Mal sehen, wie sich mit der Zeit die Farbe noch verändert, die Seife ist 3 Tage alt.

Verpackt hab ich auch noch und zwar den Frühling - die Flieder/Maiglöckchen und Lavendelseifchen:



















So das war´s erst mal mit der Bilderflut, die nächsten Sachen schwirren mir schon im Kopf herum, aber der erholt sich grade von einer Nacht Migräne - langsam wird es wieder besser *freu* und ich muss jetzt erst mal Schneeeschippen, hier schneit es seit Stunden ...

Bis bald Ihr Lieben,

Eure Krissi

1 Kommentar:

  1. Pretty soaps, Krissi! I love the pattern from the fondant imprint mat. And the packaging on the Lilac/Lily of the Valley is so cute - I love the little ladybugs!

    AntwortenLöschen