Donnerstag, 8. Mai 2014

Blaue Welle ...



Hallo liebe Leser,

die Frau Sprudelspass hat seit langem Mal wieder 2 Seifchen gemacht. Irgendwie spukte mir die Idee, 2er blauer Sommerseifen im Kopf herum und ich hatte da noch diese kleinen Muscheln.

Letztens war ich beim Laden mit dem großen roten Pferd und da fiel mir noch die ÄÖ Mischung in die Hände, Seebrise. Also hab ich gestern 1kg Seifenleim gerührt, aus Palm, Kokos, Soja und Rapsöl, dest. H²O, NaOH, Tio und Aqua von GF. Einmal mit ÄÖ Mischung Seebrise und Muscheln und einmal ganz verspielt mit Swirl und PÖ Fairy Dust von GF, ÜF 8%. Aber nun seht selbst, links Fairy Dust und rechts Seebrisen-Duft.

Nach dem Ausformen und frisch angeschnitten:































Einfach schöne und schlichte Sommerseifchen sind entstanden, die Seebrise bleibt so, wie sie ist und die FairyDust bekommt noch einen Engelsflügelstempel. Der passt ja alleine schon vom Namen her, irgendwie.

Ich find sie beide schön, die Muschelseife hab ich Fossilia getauft, weil sie so rustikal und doch so fein ist und die andere bleibt einfach mein Fairy-Angel, weil sie so fein und pudrig im Duft ist. Nun lass ich mal noch die Bildchen auf mich wirken, vom Post und verabschied mich, bis zum nächsten Mal, sehr bald *gg*

Lg Krissi


Kommentare:

  1. Sehr hübsch sind deine Seifen geworden und das blau ist dir wirklich sehr gut gelungen. Sie sieht so richtig nach Sommer aus.
    Lg Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Very pretty soaps, Krissi! They are perfect for summer.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Krissi,
    die sehen ja SUPERTOLL aus Deine beiden Sommerseifen! Diese Farben! So schön hell und sommerlich! Ein Traum! Ich steh' ja eh so auf dieses mint/türkis. Und wie die obere Schicht verrührt ist... toll... so richtig "lecker" am liebsten möchte man reinbeißen. :-) Großes Kompliment! Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen