Sonntag, 11. Mai 2014

Erdbeerzeit ist Kinderzeit...

Guten Morgen,
 
 
jedenfalls assoziere ich Erdbeeren mit Sommer und mit großen strahlenden Kinderaugen. Deswegen war auch mal wieder Zeit für eine Erdbeerseife, bzw. mehrere ... ich hatte mir schon lange einen Erdbeerstempel bestellt, nie die Gelegenheit gehabt, ihn auszuprobieren... aber nuuuuuun... sollte es soweit sein - Rezept ist das Gleiche, wie aus den letzten beiden Posts, Farben sind GF Fuchsia, GF Rot und Tio. Duft der ersten Seife ist Erdbeerchampagner von Behawe.
 
Ich hatte noch nie Erdbeer-Champagner verseift - irgendwie duftet es künstlich - aber naja, zum Testen, kann man doch alles mal verwenden - etwas zu früh gestempelt ... des Seifensieders Ungeduld eben kam das Erdbeerchen nur bissle heraus:
 




















 
Dann waren wir gestern auf dem Russen-Traktor-Treffen, das ist ein Treffen, wo man alte russische und Traktoren aus der ehemaligen DDR ausstellt. Da das Wetter toll war, waren auch dementsprechend viele interessierte Besucher da. Neben leckerem Essen, gab es auch viele Souvenirstände mit allerlei DDR-Gedöns.

 
Ich weiß nicht, ob ihn viele kennen. Aber zu meiner Kindheit gehörte immer der kleine Maulwurf. Er kommt eigentlich aus der ehemaligen CSSR und ich hab doch dort ein Stempelset gesehen und natürlich wollt ich keine Postkarten bestempeln, sondern Seifchen. Irgendwann sag ich auch mal noch Pink is beautiful, denn mit Bronze gefällt es mir nicht so sehr.
 










 
2. Seife war ein kleines Desaster. Genommen hab ich Strawberry Smoothie von GF, auch so ein schnell andickendes Zeug ... obendrauf ist noch ein Rest vom Erdbeerchampagner Leim ... und rausgekommen sind die kleinen Würfel, weil ich zu wenig eingefüllt hatte.
 
 
... für meine heutige Erdbeer-Rhababer-Seife hab ich noch Erdbeerchen gegossen, ich hab endlich die perfekte Erdbeere (jedenfalls für mich) gefunden und sie gefällt mir von allem noch am Besten. Hoffentlich kippt mir heut kein Püri um, kein Parfumöl und auch die Flasche PÖ fliegt mir nicht in den Topf. Denn das ist gestern alles passiert und am Ende war der Leim erst mal auf der ganzen Arbeitsplatte anstatt in der Form.... Shit happens...















Einen schönen Sonntag,

Eure Krissi
 
P.S. Ich bin übrigens sehr beruhigt, das andere Leute auf dieser Erde auch ein Seifensparschwein haben - da halt ich mich selbst wenigstens nicht mehr für ganz so "seifendurchgeknallt" :)

Kommentare:

  1. Oh Krissi auch zu meiner Kindheit gehörte der kleine Maulwurf. Deine Stempel sind total süß und ich liebe den Duft Erdbeer- Champagner.
    Wo war denn das treffen? Das hätte mich auch interessiert.
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Ich schick Euch mal einen Link:

    http://www.russentreffen.de/

    da steht alles drin, ist bei uns jedes Jahr, wie auch der Motorrad-GrandPrix :)

    lg Krissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Krissie, schön sind sie geworden, deine Seifen ;-)
    Ich mag den Erdbeerstempel, und man sieht nur bei genauem Hinsehen, dass du ungeduldig warst. Hoffentlich gab es heuite kein Seifenküchen-Desaster, ich bin neugierig auf die neue Seife. LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Seifen sinds trotzdem geworden! :)

    Komische Leute, die mit den Seifensparschweinen ;)

    AntwortenLöschen