Sonntag, 25. Mai 2014

Meisterstück oder Hochzeitstorte...

Ihr Lieben,

mit diesem Post verabschiede ich mich in die Sommepause, oder besser gesagt, ich melde mich dann aus meiner Siedeküche zurück :-)) irgendwann Ende Herbst/Anfang Winter und zwischendurch gibt es dann immer mal ein kurzes Hallöle, versprochen.

Ich hab gestern/heute eine 3 stöckige Hochzeitstorte gemacht aus Seife. Mit Palm, Kokos, Raps und Sojaöl, da ... man die Seifentorte vielleicht eh nie anschneiden wird ?!
Gefärbt ist sie mit Pink von GF, und sonst ganz normal mit dest. H²O, NaOH und Tio angesetzt. ÜF liegt bei 8% und als Duft ist Gi´s Englisch Rose drin.

Als Erstes 3 Böden á 26cm, 18cm und eine Ram*Büchse dienten als Kuchen - heut kam die Whipped aus Raps, Palm und Kokos dazu und die Deko. Die Torte sind 2,4kg Leim und die Whipped waren 900g ... wovon noch 60 kleine Gästecupcakes mehr oder minder unfreiwillig entstanden.

Da mich Blogger immer ärgert nun die Bilderflut:
































Rustikal und Edel sollte sie werden, sie ist nicht akkurat, aber das wollte ich auch nicht, ich wollte Schlagcremoptik mit Tüpfchen und Häubchen á la Sterne und das hab ich bekommen, da ich mich sooo in der Whipped verschätzt hab, haben auch noch die Gäste was davon.

Dank Anke von AliSavon kann ich Whipped, dank Luna hab ich schöne Röselchen und ein Brautpaar gefunden, man muss immer wieder bedenken, von wem man mal was gelernt hat - Danke !!

Bis ganz bald ihr Lieben,

Eure Krissi

Kommentare:

  1. Boah Krissi, das ist der Wahnsinn!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöööön, liebe krissi.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!!!!!!!!!!
    Liebe Krissi, wo genau bekommt man die schönen Röschen?
    LG Lidiya

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, dass kann ich Dir nicht mal genausagen, da meine Freundin, die an der Torte mitwirkte diese bestellt hat und gestern einfach mitgebracht hat. Schau doch einfach Google unter Deko-Rosen, da findest Du bestimt schnell etwas :)

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Oh krissi die ist ja toll geworden ....ich liebe deine Seifen ♡

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Krissi, the wedding soap cake is stunning! It must have taken a lot of work and patience. Great job!

    AntwortenLöschen