Sonntag, 22. Juni 2014

Lavendelseife ohne Duft...

Hallo ihr Lieben,

gestern stand ich schon mal in meiner Seifenküche, auch wenn sie momentan nur aus Ziegeln besteht und die Luftzufuhr noch enorm ist *gg*, aber ich versuche bis Ende des Jahres meine Rohstoffe aufzubrauchen, so dass nur noch die Förmchen und meine SIBs in die Küche einziehen, samt aller Datenblätter und dann muss ich eh in größeren Dimensionen bestellen :D

Deswegen passiert hier im Moment auch nicht viel. Meine Lavendelblüten, die ich noch hatte, habe ich in einem Pott Seife versenkt, der riecht so lavendelig, obwohl kein Duft dran ist. Drin sind Kokos, Raps, Palm und Soja, ÜF 8%, Tio und GF Violett.

Lavendel färbt immer braun, deswegen stört es mich nicht. Urig und rustikal ist sie geworden...
















Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,

bis bald,

Eure Krissi

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Naturseife!!! LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese Farbzusammenstellung. Und dass die Lavendelblüten braun werden, stört gar nicht.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen