Mittwoch, 19. Februar 2014

Dankeschön-/-Geburstags-Candy

Liebe Leserinnen,

ich hab gerade festgestellt, dass ich schon lange nix mehr "hergegeben" habe - gut, ja klar - Frau Sprudelspass hat getauscht, was das Zeug hält in den Wanderpaketen - aber ein...

Candy, das gab es lang nicht mehr... und da im März doch eh Bloggeburtstag ist. Würde ich gerne 3 Preise verlosen (und zwar in den  3 Auswahlkategorien: Seife, Pflege und Badereien):

1. Preis - 3 Wellnessprodukte nach Wunsch
2. Preis - 2 Wellnessprodukte nach Wunsch
3. Preis - 1 Wellnessprodukt nach Wunsch 

Was ihr dafür machen müsst - die Regeln:

Ihr müsst eingetragene Leserin meines Blogs sein oder werden und mind. 18 Jahre alt sein, und mir einfach einen Kommentar unter meinem Blog  da lassen, was ihr denn gerne gewinnen möchtet: Also Seifchen, Pflegereien, wie Creme und Co oder Bade-Wellness :) 

Wer mein Bildchen verlinkt, bekommt natürlich die doppelte Gewinnchance *gg* 

Ende des Gewinnspiels ist der 26.März ´14 nämlich mein Bloggeburtstag - dann wird ausgelost :)



Das sind übrigens Frangipani Badeherzchen, die sind jetzt am WE enstanden, zum Valentinstag :) Ich wünsche Euch viel Glück, ich bedanke mich ganz herzlich für Eure Treue, Eure lieben Kommentare und freu mich, dass ich hier in dieser virtuellen Welt soviele nette Menschen kennenlernen durfte. 

Liebe Grüße, 

Krissi

Montag, 3. Februar 2014

Eine Seife namens Friendship...

Hallo liebe Leser,

heute zeige ich Euch, die Seife, die ich Friendship genannt habe. Friendship deswegen, weil ich mir dachte, die sieht doch bestimmt aus, wie irgendeine Flagge.

Also schnell Tante Google befragt und siehe da, es gibt sogar eine Flagge in gelb-rot-gelb, nämlich ganz unbewusst, sind das die Badischen Landesfarben. Ich hab in der Bloggerwelt so manche Seifensiederin kennen und schätzen gelernt, aber eine liegt mir ja, wie viele vielleicht wissen, ganz besonders am Herzen und das ist Luna *klick*.

Von ihr hab ich soviel erfahren, gelernt und mich mit ihr ausgetauscht, dass ich manche Sichtweise über´s gewerbliche Seifesieden grundlegend geändert habe, sei es Preispolitik, sei es Verpackung oder einfach nur ein kleiner Plausch über die Wirkweise der Inhaltsstoffe, die wir verwenden.

Also widme ich die Seife "Friendship" Regine :), irgendwie erinnert mich die Seife auch an den Kinofilm, aber das ist eine andere Geschichte.


















Ich find sie so herzallerliebst, vorallem, dass sie so geworden ist, wie ich sie wollte und die Micaadern so schön schimmern - sie ist so schlicht und schön, dass sie so bleibt ohne Stempel ohne alles - da sie gegelt hat kommt sie auch noch durch den Seifenhobel von Gi. So nun werden sich einige denken: Das die badische Flagge keinen Glimmer in der Flagge hat, aber macht das nicht eine Freundschaft aus ;)
















Gestern hab ich dann noch zur Seife, Badekugeln gemacht einmal in Mix mit orange-gelb und auch Duo-Farben, sie duften nach ÄÖ Litsea&Petitgrain und nach Sanddorn.















... und es sollte wohl gestern noch eine Ironie des Schicksals sein, Regine, die hast mich immer für meine Plexiglasform bewundert, sie ist gestern an den Seiten in 4 Teile zersprungen, vielleicht hat sich die Seife so erhitzt, dass die Schichten zwischen dem Alkohol meine Form sooo spröde gemacht haben, dass es sie nach sooo vielen Seifen dahin gerafft hat. (übrigens... die Flecken auf dem Tuch sind von meinen Mica-Händen, Mica ist irgendwie gerade überall......)

Aber keine Angst, dass Lot Silikonblockformen ist schon fast im Warenkorb, aus dem Land des Lächelns :) Da hat der Mann auch zu tun, Holzkistchen bauen. Vielleicht halten die ja länger, ich lass mich immer wieder gerne belehren.



















... nochwas hab ich gesehen, wollt es unbedingt haben und ausprobieren. Nämlich diesen Eulchen-Stempel. Frau Sprudelspass findet ihn schön, aber ... bleibt doch bei Acrylstempeln :)

Vielleicht gibt´s demnächst ja ne Bavaria-Soap, aber wie bekomm ich das mit den Rauten hin ... puhuuuuuu...

Bis bald,

Eure Krissi

Sonntag, 2. Februar 2014

Projekte, Experimente und eine kleine Preview...

Hallo Seifeninteressierte da draußen,

die Frau Sprudelspaß lebt noch und siedet auch noch Seife. Heute eine Schichtseife, gut - ich hoffe sie werden einigermaßen gerade, die Schichten.

Nie hab ich zum Schichten Alkohol eingesetzt, aber gestern bin ich in den Markt gedüst und hab mir eigenhändig dafür eine Sprühflasche mitgebracht - mir schwirrte da so eine Seife im Kopf, die ich umsetzen wollte und die dann irgendwie doch ein bisschen anders wurde.

Ich hab eine 3 schichtige Seife machen wollen eine Schicht mit PetitGrain und Litsea Cubeba ÄÖ gemischt, die andere mit Sanddorn PÖ von Manske und oben drauf nochmal eine Schicht mit Lemongras ÄÖ > eigentlich in gelb, orange und rot mit Mica getrennt. Sooo, nunja 25er Rezept mit 8% und normalen H²O lt. Seifenrechner. Tio, Sonnengelb, Orange von GF als Färberei und Mica Abstract Brown von Manske - Öle Soja, Raps, Kokos und Kakaobutter und looooos gings:














Alles parat gestellt - ich arbeite immer auf 2 Flächen, Tisch und Küchenarbeitsplatte ... und dann geht es los ... Leim 1 gerührt, gefärbt und beduftet, zwischendurch Litseaöl auf Arbeitsplatte und dann in Seife. Erste Schicht in Form und Mica drüber gesiebt ... juhuuuuu und natürlich wieder Gematsche ... 

2. Schicht Orange mit Sanddorn PÖ drauf und Mica drüber - so und nu dacht ich mir - sieht ja blöd, wenn rot kommt, nimmst halt doch noch einmal gelb ... gesagt, getan...

und dann hab ich noch eine Schicht Mica drüber ... gut, unten ist keine - aber sie sollte auch Frühlingsstempel bekommen und ... so weiter und so fort und am Ende entsteht doch irgendwie was anderes Schönes ... 



Bereit für ein 24h Schläfchen und dann, schau ich mal, ob sie so ist, wie sie sollte ... :) 


Gestern hab ich dann den ersten Versuch mit Reliefgips unternommen meine Seifenformen zu gießen, bis auf ein paar kleine Löcher ganz gut, ich werde sie noch nacharbeiten. Nächste Woche kommt mein Silikon A und B und ein Trennmittel und dann bin ich gespannt, ob ich mir meine Silikonförmchen für mich selber in Zukunft selbst reproduzieren kann, da manche leider nicht das ewige Leben haben und doch einreißen ... 

Ich werd Euch alle auf dem Laufenden halten, Seife, Workshop, Förmchenbau... und andere Ungereimheiten auch noch, vielleicht gibt es bei mir auch bald ein Candy, im März, da ist ja Bloggeburtstag, 

Schönen Sonntag und liebe Grüße, 

Krissi