Sonntag, 1. Februar 2015

Es passiert eine Menge...

Guten Morgen,

...aber ich komme erst wieder heute dazu, Euch das alles mal zu zeigen. Wenn man immer 12 Tage am Stück arbeitet, dann bleibt nicht viel Zeit, die wenige die man hat, ist man zur Begutachtung auf der Baustelle.

Gestern haben wir zum Beispiel einen PA* offenen Schrank organisiert. IKE* befand sich wegen der Kleiderschrankaktion im Ausnahmezustand, irgendwie schon... vielleicht ist es auch jeden Sonnabend so schlimm, das 9:50 schon ungefähr 100 Leute vorm Ansturm warten, um in ein Möbelhaus zu kommen...

Männe hat Pakete organisiert, ich einen Leihwagen von IKE* und dann ... ging´s mit Ware ins Haus und die Treppe hoch... nun ist er da ... und wartet auf den Einbau.

Was ist passiert - ja wir haben´s nun richtig warm, die Sanitäranlagen nehmen Gestalt an und die Fliesen wurden weiterverlegt... aber seht selber:











































Bild 1 - ist nun unser petrolblauer Treppenaufgang
Bild 2 - ein Blick auf den Dachboden
Bild 3/4 - ist das Badezimmer
Bild 5 - das Gäste WC
Bild 6 - wird meine Seifenküche

... das Waschbecken extra ist schon mal drin :)

Nächste Woche wird der Fußboden verlegt, weiter gefließt und evtl. der Kamin aufgebaut, da ist er ja schon mal.

Ich melde mich,

Eure Krissi

Kommentare:

  1. PA* ist einfach genial. ich liebe unseren und habe ihn schon erweitert. Und der nächste Schrank im Schlafzimmer wird auch wieder einer!

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. It looks like things are really taking shape at the house! It looks like it will be very nice, and it's great that you will have a soap kitchen. Best wishes to you!

    AntwortenLöschen
  3. Na da passiert aber viel bei euch. Weiterhin frohes schaffen.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen