Sonntag, 10. Mai 2015

1. Museumsnacht in Burgstädt ...

Guten Morgen ...

gestern war ich von 16:00 - 20:30 zur Museumsnacht im Böttgerhaus in der alten Arztpraxis - ich bin immer ganz erstaunt, was so ein kleiner Ort alles auf die Beine stellen kann - da es die erste Museumsnacht war und da die Stadt leider die Veranstaltung auf dem Markt nicht genehmigt hatte - fand die Veranstaltung auf dem Gelände der alten Arztpraxis statt -

... eine alte Arztpraxis, wie sie um die Jahrhundertwende existiert hat, mit alten OP Besteck und einem alten Röntgenapparat ... mal etwas anderes, wie die ursprünglichen Museen, die man sonst so findet ...

... der Platz vor der Arztpraxis ist von einer alten Linde geschmückt, die zentral im Hof steht - da die Organisation durch die Stadt leider gebremst wurde, war es mit den Damen vom Kunstverein und einem Bio-Hofladen, sowie mir sehr lauschig.

Wenig stark frequentiert, aber dafür hatte ich für ganz viele Zeit. Soviel wurde ich in den letzten Jahren nicht fotografiert, gefragt und beschaut. Es war sehr viel Interesse da und es wurde trotz mehrfachen Schauern und einem heftigen Gewitter gekauft.

Auch mein Pavillon ist wasserdicht und hielt stand !!! :-)))))))))))))

Da ich nur mit quatschen und Fragen beantworten beschäftigt war ... hab ich hier mal die einzigen 2 Bilder, die ich geschossen habe für Euch ...



 













Hier mal ein paar Reaktionen:
 
... Eine Seifenmanufaktur hier, das ist ja toll - das wussten wir ja noch gar nicht ...
 
... heute kann man bei Ihnen nur kaufen ... machen sie auch mal Mitmachaktionen für Kinder .... > "Klar doch, aber wir haben erst angefangen .... Pfingsten lass ich mir etwas einfallen ... > da kommen wir vorbei..."
 
Geheimtipp - Pfingsten rühren wir ein eigenes Badesalz zusammen :-))))))
 
Ich berichte Euch davon im nächsten Post :)
 
... haben Sie auch was für Männer, kann man so eine Massagebutter auch für die Hände nehmen ... Rose ist nichts für Männer, aber Granatapfel ... das ist toll, was sie alles herstellen können ... aber es braucht Zeit, bis es sich herumspricht und ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute...
 
... Du machst Deocreme selber, ich hab welche von *Möööööööp*  gekauft - Deine ist von der Konsistenz her ähnlich  und wenn meine alle ist ... komme ich in Ruhe vorbei, alles anschauen und angucken und natürlich kaufen ... und ich spare mir den teuren Versand :-))))
 
... bei Ihnen riecht es soooooo gut, was ist denn das - für die Duftlampe ... toll - da nehm ich 3 Stück :D
 
... bis zur nächsten Museumsnacht im nächsten Jahr, oder ?!
 
Na klar doch, aber erst kommt Pfingsten und darauf freu ich mich ganz sehr und die Leute, die vorbeikommen ... und nun muss ich erst mal den Pavillon trocknen -
 
Einen schönen Sonntag Euch allen,
 
Eure Krissi

1 Kommentar:

  1. Liebe Krissi,

    das klingt total aufregend! Witzig, wie Du die Gespräche zwischen dem Kunden und Dir aufgeschrieben hast! Konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen! Hoffe, Du hast gut Umsatz gemacht!

    Hab es fein!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen