Dienstag, 15. September 2015

Markt der vergessenen Künste in Lichtenstein/Miniwelt

Guten Morgen,

da nicht alle immer bei Facebook schauen, dachte ich mir - ich schreib hier auch mal wieder einen Beitrag.

Vor 14 Tagen war Markt der vergessenen Künste in der Miniwelt Lichtenstein - ich bin halb fortgeflogen, bei Wind und Sturm auf freier Fläche und habe meine Badesachen vorm Regen verteidigt.

Trotz des eher miserablen Wetters kamen einige Leute und viele interessierten sich für meine Sachen, das freut mich sehr. Da nun auch der Befund meiner Beprobung da ist und das ich nichts falsch gemacht habe, ist wirklich ein gutes Gefühl !! :)

7 Sorten Seife schlummern nun auch wieder in meinen Reifenboxen und nachproduzieren muss ich auch so dies und das.

Am 26.27.15 sind wir in Hohenstein-Ernstthal auf dem Jahrmarkt zu finden, ich freue mich ganz sehr :) auch auf schöneres Wetter :)

Hier noch ein paar Bilder, wie immer ohne mich - hier ist nur meine Standelfe Sina zu sehen (ohne die es mir bei Arbeit nicht möglich wäre, an sowas teilzunehmen).





























Meine beliebten Pflegelippenstifte habe ich auch schon wieder nachproduziert - heute kommen meine beliebten Körperbuttern dran, damit ich nächsten Samstag wieder mit vollen Kistchen auf Reisen gehen kann :)

Herzlichst,

Eure Kristin -
Seifenmanufaktur Sprudelspass

1 Kommentar:

  1. Hallo Kristin,
    das freut mich sehr für Dich! Schön, wenn jemand sein Hobby zum Beruf machen kann und es sich lohnt! Weiter so! Ich drücke die Daumen!
    LG
    Solevia

    AntwortenLöschen